Southside-Festival im TV: Alle wichtigen Termine im Überblick

Über 30 Stunden Festival-Radio am Sonntag (22. Juni) bei DASDING, 6 Stunden Live-Bilder bei EinsPlus: Auch in diesem Jahr floriert die Festival-Berichterstattung in Radio, Internet und Fernsehen. Und wer Arcade Fire, Seeed, Casper oder Ed Sheeran nicht unter strahlendem Sonnenschein genießen kann und keine Karten mehr ergattern konnte, dem wird so einiges geboten. Tägliche Interviews und „Live“-Berichterstattung über die sozialen Netzwerke bietet DASDING rund um die Uhr. Foto und Video-Galerien sowie Konzert-Mitschnitte sind bis 14 Tage nach dem Festival auf der Homepage des SWR-Kanals für junge und jung gebliebene Menschen zu finden. Außerdem sendet DASDING.tv am 27. Juni und 4. Juli, jeweils um 20:15 Uhr, ein Festival-Spezial vom Southside Festival 2014 in EinsPlus. Am 29. Juni sendet DASDING dann ab 21 Uhr ein „Best of Southside Festival 2014“ im Radio.

EinsPlus wird am Sonntag (22. Juni ab 17.15 Uhr mehr als sechs Stunden live vom Southside Festival mit Konzertübertragungen berichten. Zusätzlich sollen Tweets, Facebook-Posts und alle möglichen anderen interaktiven Gimmicks gleichzeitig über den Bildschirm flimmern. Wer das alles verpassen sollte oder von brasilianischem Fußball-Samba beeinflusst wird, für den gibt es vom 23. bis 29. Juni in „BEATZZ in Concert: Best of Southside Festival 2014“ alle Konzert-Highlights nochmal zu sehen.

Kooperation

9 Fakten über Billie Eilish – was Sie über den 17-jährigen Newcomer wissen müssen

Gerade erst hat Billie Eilish ihr Debütalbum „When We Fall Asleep, Where Do We Go?“ veröffentlicht, da war ihr bereits die Spitze der Charts sicher. Die 17-jährige Singer-Songwriterin macht vieles anders als ihre Kollegen und das kommt an – nicht zuletzt, weil sie sich durch ihre düsteren Facetten vom Candy-Pop und monotonem Cloud-Rap der Generation abhebt. Inzwischen folgen ihren farbenfrohen bis skurrilen Posts auf Instagram knapp 18 Millionen Menschen. Was Sie deshalb über Billie Eilish wissen sollten: Billie Eilish hat einen kreativen Background Ihre Eltern Maggie Baird und Patrick O’Connell sind schauspielerisch sowie als Drehbuchautoren und Musiker tätig. Die Familie wohnt…
Weiterlesen
Zur Startseite