Highlight: 10 berührende und kämpferische Songs über AIDS

„Springsteen on Broadway“ hier im Stream hören

Bruce Springsteens Broadway-Gastspiel „Springsteen on Broadway“ feiert seit seiner Premiere im vergangenen Oktober große Erfolge. Die Show hat sogar einen Sonderpreis bei den Tony Awards gewonnen.

Doch nach 236 ausverkauften Vorstellungen wird der Musiker sein letztes Konzert am 15. Dezember im Walter Kerr Theatre spielen. Der intime, stark autobiographisch geprägte Abend bleibt aber für die Ewigkeit festgehalten.

„Springsteen on Broadway“ beiAmazon.de kaufen

Netflix hat einen Broadway-Mitschnitt im Programm und am Freitag (14. Dezember) erscheint das Soundtrack-Album „Springsteen On Broadway“ mit Songs und Geschichten aus dem Walter Kerr Theater in New York. „Springsteen On Broadway“ ist als vier LP-Set und als Doppel-CD erhältlich.

Kooperation

Auf dem Album sind die persönlichen Stories Springsteens als eigener Track angelegt und als Einführung zum nachfolgenden Song gekennzeichnet. Die Audioaufnahmen wurden von Bob Clearmountain gemischt und von Bob Ludwig gemastert.

Springsteen on Broadway im Stream


10 berührende und kämpferische Songs über AIDS

Bruce Springsteen - „Streets Of Philadelphia“ (1993) Der Titelsong von Jonathan Demmes AIDS-Drama "Philadelphia" gehört sicher zu den bekanntesten Liedern über das tödliche Virus. Zeilen wie "Ain't no angel gonna greet me/It's just you and I my friend/And my clothes don't fit me no more/I walked a thousand miles/Just to slip this skin" wiegen schwerer als Blei und rühren trotzdem zu Tränen. https://www.youtube.com/watch?v=4z2DtNW79sQ Paula Cole und Peter Gabriel - "Hush, Hush, Hush" (1996) In dem wunderschön gesungenen Duett zwischen Paula Cole und Peter Gabriel stirbt ein junger Mann in den Armen seines Vaters. Und Gabriel weiß: “Oh, maybe next time…
Weiterlesen
Zur Startseite