Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„Star Wars“: Alden Ehrenreich als junger Han Solo gecastet

Kommentieren
0
E-Mail

„Star Wars“: Alden Ehrenreich als junger Han Solo gecastet

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Alden Ehrenreich bekommt die ehrenvolle Aufgabe, für eine neue Generation Han Solo zu spielen. Der Schauspieler wurde von Disney engagiert, damit er in dem für 2018 geplanten Spin Off über den lässigen Berufsschmuggler die Hauptrolle übernimmt, wie „Deadline“ berichtet.

Für den Film, der zeitlich irgendwo zwischen „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ und „Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung“ angesiedelt ist, standen nach einem umfangreichen Casting-Prozess nur noch drei Kandidaten zur Auswahl: Alden Ehrenreich (26 Jahre), Jack Reynor (24 Jahre) und Taron Egerton (26 Jahre).

Nun hat sich das Studio für Ehrenreich entschieden, der zuletzt als Hobie Doyle in „Hail, Caesar!“, dem neuen Film der Coen-Brüder, zu sehen war. Optisch passt der in Los Angeles geborene Schauspieler recht gut zu der Rolle. Sein darstellerisches Talent bewies er bereits in Woody Allens „Blue Jasmin“ und Park Chan-wooks „Stoker“.

Das noch unbetitelte Spin Off der „Star Wars“-Reihe soll am 25. Mai 2018 in die Kinos kommen. Regie führen Phil Lord und Christopher Miller.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben