Star Wars: Spin-Offs bestätigt, Yoda macht den Anfang


von

Freuen darauf ihr euch müsst: Zusätzlich zu den drei neuen, von Disney produzierten „Star Wars“-Filmen, die ab 2015 anlaufen, soll es Spin-Off-Werke von verschiedenen Charakteren der Reihe geben. Das berichtet Harry Knowles von „Ain’t It Cool News“. Den Anfang sollen jedoch nicht die Abenteuer der Fan-Favoriten Boba Fett und Chewbecca bilden, sondern die des kleinen Jedi Yoda.

Zwar benennt Knowles keine Quellen für seine Information; der Filmkritiker, der 1996 seine Karriere als Fanboy im Internet begann und mittlerweile Zugang zu den Hollywood-Studios hat, gilt jedoch als gut informiert.