Stephen Collins: Polizei sucht nach dem dritten Missbrauchsopfer

Immer neue Details, aber auch Vorwürfe im Fall Stephen Collins. Laut „TMZ“ gestand der Schauspieler, der mit der Serie „Eine Himmlische Familie“ bekannt wurde, dass er drei Kinder missbraucht bzw. sich vor ihnen entblößt hatte.

Zwei der Opfer hatten sich bereits bei der Polizei gemeldet. Die dritte Frau wurde vom NYPD inzwischen ermittelt und wird nun gesucht. „TMZ“ fand heraus, dass die Frau im Alter von 13 Jahren auf Collins’ Tochter aufgepasst hatte. Die Gattin des Schauspielers, Faye Grant, erzählte der Polizei, dass Collins ihr gegenüber zugab, bei gemeinsamen Autofahrten mit dem minderjährigen Babysitter seinen Penis gezeigt zu haben, während dessen 6-jährige Tochter auf dem Rücksitz saß.

Laut Grant versuchte sich Collins jedoch dadurch herauszureden, dass das Kindermädchen und seine Tochter sein Geschlechtsteil nicht gesehen hätten. Was genau vorgefallen ist, will die Polizei nun mit Hilfe des mutmaßlichen Opfers herausfinden.

Zuletzt hatte Grant auch publik gemacht, dass ihr Mann seine Rolle als Reverend Camden in „Eine Himmlische Familie“ vor allem dazu nutzte, um das Vertrauen von Eltern zu gewinnen, deren Kinder er dann sexuell missbrauchen wollte.


Das sind die besten Filme des Jahrzehnts - „Mad Max: Fury Road“ auf Platz 1

In wenigen Monaten wird das Netz nur so vor Listen übersprudeln, welche die besten Platten, Bücher, Apps, YouTube-Videos des letzten Jahrzehnts verbreiten. Natürlich wird es auch Listen geben, die von den besten Filmen der Jahre 2010-2019 künden. Eine erste Top-Liste wurde nun von „World Of The Reel“ verbreitet. Sie kündet von den besten Filmen der Dekade und versammelt dafür die Meinung von insgesamt 250 Kritikern Filmemachern, Produzenten und Filmwissenschaftlern. Die Auserwählten wurden aufgefordert, die fünf Kinofilme der letzten Jahre zu nennen, die sie für die einflussreichsten und besten hielten. Einziges Kriterium: Sie mussten zwischen Januar 2010 und April 2019 veröffentlicht…
Weiterlesen
Zur Startseite