Stephen Collins: Polizei sucht nach dem dritten Missbrauchsopfer

Immer neue Details, aber auch Vorwürfe im Fall Stephen Collins. Laut „TMZ“ gestand der Schauspieler, der mit der Serie „Eine Himmlische Familie“ bekannt wurde, dass er drei Kinder missbraucht bzw. sich vor ihnen entblößt hatte.

Zwei der Opfer hatten sich bereits bei der Polizei gemeldet. Die dritte Frau wurde vom NYPD inzwischen ermittelt und wird nun gesucht. „TMZ“ fand heraus, dass die Frau im Alter von 13 Jahren auf Collins’ Tochter aufgepasst hatte. Die Gattin des Schauspielers, Faye Grant, erzählte der Polizei, dass Collins ihr gegenüber zugab, bei gemeinsamen Autofahrten mit dem minderjährigen Babysitter seinen Penis gezeigt zu haben, während dessen 6-jährige Tochter auf dem Rücksitz saß.

Laut Grant versuchte sich Collins jedoch dadurch herauszureden, dass das Kindermädchen und seine Tochter sein Geschlechtsteil nicht gesehen hätten. Was genau vorgefallen ist, will die Polizei nun mit Hilfe des mutmaßlichen Opfers herausfinden.

Zuletzt hatte Grant auch publik gemacht, dass ihr Mann seine Rolle als Reverend Camden in „Eine Himmlische Familie“ vor allem dazu nutzte, um das Vertrauen von Eltern zu gewinnen, deren Kinder er dann sexuell missbrauchen wollte.


Filme auf Netflix: Die besten Komödien im Überblick

Seit bald drei Jahren ist Netflix auch in Deutschland verfügbar. mehr als 50 Millionen Nutzer streamen täglich mehr als 125 Millionen Serien – und Filme. ROLLING STONE stellte Ihnen bereits die besten Netflix-Serien aller Zeiten vor. Hier finden Sie einen Überblick über die besten Filme im Genre Film-Komödie. Zombieland Das Untoten-Revival der Nullerjahre fand ihren – lustigen – Höhepunkt in dieser Komödie aus dem Jahr 2009. Woody Harrelson, Jesse Eisenberg und Newcomerin Emma Stone versuchen im zombieverseuchten Amerika zu überleben. Der Film bietet dazu eines der lustigsten Star-Cameos der jüngeren Geschichte (2009, 87 Minuten). Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=c1-jFLlHLPw David Brent: Life On…
Weiterlesen
Zur Startseite