Tame Impala: Neue Single „Patience“ könnte der Indie-Sommer-Hit werden

Tame Impala haben eine neue Single herausgebracht: „Patience“ ist der erste Song eines kommenden, bisher noch nicht angekündigten neuen Albums.

Das neue Stück vermittelt schon nach wenigen Sekunden den Eindruck, dass sich die australische Band nach dem robusten Psychedelic-Jangle von „Currents“ (2015) nun noch weiter in Richtung Power-Pop bewegen wird. Wenig überraschend, hatte Songwriter und Produzent doch sogar Rihanna die Vorlage für ein Cover von Tame Impala geliefert („New Person, Same Old Mistakes“).

„Currents“ von Tame Impala auf Amazon.de kaufen 

Tame Impala hören Bee Gees und Animal Collective

„Patience“ demonstriert mit seinen sonnigen Rhythmen und seinem luftigen Klaviereinsatz, dass sich die Gruppe nun noch weitaus mehr mit den schönen Seiten des Lebens befassen will. Natürlich klingt das alles nach 70er-Disco und als hätten sich die Bee Gees auf einen Techno-Trip begeben. Vielleicht erfreuten sich Tame Impala aber auch an „Merriweather Post Pavillon“ von Animal Collective, das in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum feiert und nichts von seiner Frische verloren hat.

Kooperation

Wenn die Musiker in den kommenden Monaten auf Festival-Tour gehen werden, dürfte „Patience“ locker dafür sorgen, dass selbst noch in den hinteren Reihen lässig mitgetanzt wird.


50 Jahre Musikexpress – Das Festival: feiern mit Tame Impala, Blood Orange und Yeasayer

1969 startete er als eigenständige, deutsche Version des niederländischen Vorbilds, heute, im Jahr 2019 ist er als die am längsten bestehende Musikzeitschrift kaum wegzudenken aus dem popkulturellen Diskurs des Landes – yours and ours truly: der Musikexpress. 50 Jahre, das bedeutet nicht nur Goldhochzeit für den ein oder anderen Leser mit seinem Herzensmagazin, sondern auch ein halbes Jahrhundert tiefgründige Reportagen, kritische Rezensionen, Hochloben und Verreißen. Aber vor allem: engagierter und leidenschaftlicher Musikjournalismus. 50 Jahre Musikexpress, diesen Ehrentag wollen wir vor allem mit Euch, unseren Lesern und strengsten Kritikern, feiern. Und was wäre da angemessener als ein tolles Open-Air-Festival mit einem…
Weiterlesen
Zur Startseite