„The Bodyguard“-Musical: Frau musste Saal verlassen, weil sie fürchterlich schief mitsang

„The Bodyguard“-Musical: Frau musste Saal verlassen, weil sie fürchterlich schief mitsang

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

„If I should stay / I would only be in your way“: So beginnt der Song „I Will Always Love You“ aus dem Film „The Bodyguard“ – und bei der letzten Vorstellung (Samstag, 24.10.) der Musical-Version in Nottingham, Großbritannien, gab ein großer Fan des Soundtracks dem Satz eine ganz neue Bedeutung. Eine Frau wurde aus dem Saal gebeten, weil sie einfach zu laut, falsch und inbrünstig mitgesungen hatte, wie die „BBC“ berichtet.

Die Frau hatte aber nicht einfach ein paar ihrer Lieblingszeilen mitgesungen, sondern auch immer noch geträllert, nachdem andere Besucher sie bereits 20 Minuten lang gebeten hatten aufzuhören. Daraufhin wurde die Ertappte aggressiv und ausfallend.

„Wir waren nur ein paar Reihen vor der Frau entfernt, der gesagt wurde, dass sie furchtbar laut und schief mitsingt“, erzählte ein weiterer Besucher. Er fügte hinzu, dass sie sogar fast gewalttätig geworden wäre: „Sie fluchte und wurde aggressiv zu denen, die sie zur Ruhe bringen wollten.“

Sehen Sie hier „I Will Always Love You“ aus „The Bodyguard“

Emotionaler Abschied nach WM-Aus: England-Fans singen gemeinsam „Don't Look Back in Anger“

Schluss, aus, vorbei – jetzt auch für England. Im WM-Halbfinale schickte Kroatien die Mannschaft am Mittwoch (11.07.) mit einem 2:1 nach Hause. Die „It's Coming Home“-Fangesänge der Engländer verstummten, dafür wurde nach der bitteren Niederlage im Stadion ein anderes Lied angestimmt: „Don't Look Back In Anger“ von Oasis sollte die Gemüter wieder beruhigen und über die tiefe Enttäuschung hinweghelfen. Der frühere Fußballer Gary Lineker veröffentlichte ein Video aus dem Moskauer Stadion. Darin zu sehen: Während der Song über die Lautsprecher ertönt, singen hunderte enttäuschte England-Fans euphorisch mit. https://twitter.com/GaryLineker/status/1017151498680225792 Noel Gallagher hatte sich erst eine Woche zuvor mit einer Aussage noch…
Weiterlesen
Zur Startseite