Spezial-Abo

„The Bodyguard“-Musical: Frau musste Saal verlassen, weil sie fürchterlich schief mitsang


von

„If I should stay / I would only be in your way“: So beginnt der Song „I Will Always Love You“ aus dem Film „The Bodyguard“ – und bei der letzten Vorstellung (Samstag, 24.10.) der Musical-Version in Nottingham, Großbritannien, gab ein großer Fan des Soundtracks dem Satz eine ganz neue Bedeutung. Eine Frau wurde aus dem Saal gebeten, weil sie einfach zu laut, falsch und inbrünstig mitgesungen hatte, wie die „BBC“ berichtet.

Die Frau hatte aber nicht einfach ein paar ihrer Lieblingszeilen mitgesungen, sondern auch immer noch geträllert, nachdem andere Besucher sie bereits 20 Minuten lang gebeten hatten aufzuhören. Daraufhin wurde die Ertappte aggressiv und ausfallend.

„Wir waren nur ein paar Reihen vor der Frau entfernt, der gesagt wurde, dass sie furchtbar laut und schief mitsingt“, erzählte ein weiterer Besucher. Er fügte hinzu, dass sie sogar fast gewalttätig geworden wäre: „Sie fluchte und wurde aggressiv zu denen, die sie zur Ruhe bringen wollten.“

Sehen Sie hier „I Will Always Love You“ aus „The Bodyguard“

http://www.dailymotion.com/video/x28eaj_whitney-houston-i-will-always-love_music#tab_embed


5 Podcasts von Musikliebhabern für Musikliebhaber

Dem Podcast-Boom lässt sich kaum aus dem Weg gehen. Wir haben die Massen an Sprachaufzeichnungen für Sie durch einen Filter gejagt und präsentieren Ihnen die unterhaltsamsten, informativsten und ungewöhnlichsten Podcasts der Szene. Lauschen Sie rauen Stimmen, die von Schallplatten erzählen, Ozzy Osbournes Einschätzung der aktuellen Familienlage und Geschichten, die Musikhistorie mit spannenden Kriminalfällen koppeln. Vinyl Stories Was passiert, wenn zwei Verliebte aufeinandertreffen? Zwei Schallplattenverliebte? Sie verwickeln sich für 26 bis zu 51:30 Minuten in einem viel zu fesselnden Gespräch. Und wollen, dass wir ihnen zuhören. Die beiden toben sich aus zu Punk, wandern zurück zu den Anfängen der Schallplatte und…
Weiterlesen
Zur Startseite