The Cranberries: Voicemail von Dolores O’Riordan kurz vor ihrem Tod


von

Nur wenige Stunden vor ihrem Tod soll Cranberries-Sängerin Dolores O’Riordan eine Nachricht auf dem Antwortbeantworter eines Freundes hinterlassen haben. Ihr beruflicher Weggefährte, der Manager Dan Waite, habe „People“ ein Statement zukommen lassen, dass die Botschaft dokumentiert.

„Sie klang voller Leben“

„Nach Mitternacht hinterließ sie die Voicemail“, so Waite. „Sie sagte, wie sehr ihr die Bad-Wolves-Coverversion von ‚Zombie‘ gefallen habe.“ O’Riordan hätte sich schon darauf gefreut, ins Studio zu gehen –mit den Bad Wolves habe die Sängerin an einem Remix ihres Cranberries-Hits arbeiten wollen, am heutigen Dienstag (16. Januar 2018).

„Sie klang voller Leben, machte Witze und freute sich darauf, mich und meine Frau kommende Woche zu sehen.“


zum Beitrag auf Rolling Stone