The Gaslight Anthem: Neues Album „Get Hurt“ erscheint im August


von

The Gaslight Anthem haben eine neue Platte fertiggestellt: „Get Hurt“ wird bereits am 15. August 2014 bei Virgin EMI erscheinen. Wie es heißt, will sich die Band aus New Yersey auch mit ihrem neuen Werk weiterentwickeln und ihren Rock-Sound mit Folk-, Punk- und Americana-Einflüssen anreichern.

Produziert wurde „Get Hurt“ in den legendären Blackbird Studios in Nashville von Mike Crossey, der auch schon mit Jake Bugg und den Arctic Monkeys zusammengearbeitet hat. Mit ihrem Vorgängeralbum „Handwritten“ erreichten sie die Top 10 auch in Deutschland. Im Herbst wird die Band ihr neues Werk auch auf sieben deutschen Bühnen präsentieren.

29. Oktober – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall

31. Oktober – Berlin, Columbia Halle

01. November – Hamburg, Sporthalle

05. November – Saarbrücken, E Werk

07. November – München, Zenith

13. November – Stuttgart, Porsche-Arena

14. November – Frankfurt, Jahrhunderthalle