„The Gray Man“-Stars Ryan Gosling, Chris Evans & Ana de Armas im Interview


von

„The Gray Man“ ist der teuerste Netflix-Film aller Zeiten. 200 Millionen Dollar bekam das Regie-Duo Anthony und Joe Russo vom Streaming-Giganten und durfte sich austoben. In klassischer Action-Manier fliegt darum die halbe Prager Innenstadt in die Luft und Hauptdarsteller Ryan Gosling aus einem explorierenden Flugzeug.

Zur Geschichte: Gosling spielt den CIA-Auftragskiller Sierra Six, der immer mehr an der Integrität der Institution zweifelt. Plötzlich wird er zum Gejagten und muss durch halb Europa fliehen. Dabei ist ihm Psychopath und Schnurrbart-Enthusiast Lloyd Hansen (Chris Evans) auf der Spur. In den Nebenrollen spielen Ana de Armas (Dani) und Regé-Jean Page (Denny Carmichael).

ROLLING STONE traf Ryan Gosling, Chris Evans und Ana de Armas, Regé-Jean Page und die Russo-Brüder zum Interview. Wir sprachen über das Essen am Set, die Psychologie von Bösewichten und ob Ryan Gosling der erste kanadische James Bond wird.