„The Hazards Of Love“: Neues Decemberists-Album kommt am 27. März


von

„Die neue Platte ‚Hazards Of Love‘ erzählt die Geschichte einer Frau, die von einem Gestaltwandler vergewaltigt wird, ihrem Liebhaber William, einer Waldkönigin und einem kaltblütigen, wollüstigem Lebemann, der mit einer erschütternden Leichtigkeit davon erzählt, warum er ein so ‚freies undleichtes Leben‘ führt“, so die Beschreibung der Band zu ihrem neuen Werk. Die Musik soll dabei eine Mischung aus britischem Folk und klassischem Metal sein. Klingt ja schon mal spannend. Wie sich das Ganze anhört, kann ab 27. März getestet werden.