„The Stan Lee Story“: Bilder eines Comic-Virtuosen

Stan Lee hat den Superheldencomic mit seinen Ideen für immer verändert und Marvel zu einem Giganten der Popkultur gemacht. Ein neuer Prachtband aus dem Taschen-Verlag (The Stan Lee Story, Stan Lee, Roy Thomas, Hardcover im Acrylschuber, 444 Seiten € 1.250, Collector’s Edition von 1.000 nummerierten und jeweils von Stan Lee signierten Exemplaren) zeichnet die Karriere des Erfinders von Spider-Man vom Amerika der 1940er bis heute. Mit einer Fülle bislang unveröffentlichter Fotografien und Faksimiles rarer Comichefte ist es nun tragischerweise zu seinem Vermächtnis geworden.

Hier können Sie reinschnuppern.

Weiterlesen

TM & © 2018 Marvel Entertainment, LLC
TM & © 2018 Marvel Entertainment, LLC/Jennifer Patrick
TM & © 2018 Marvel Entertainment, LLC
Courtesy Stan Lee
TM & © 2018 Marvel Entertainment, LLC/Jennifer New
TM & © 2018 Marvel Entertainment, LLC/Jennifer Patrick
TM & © 2018 Marvel Entertainment, LLC
TM & © 2018 Marvel Entertainment, LLC

Disco: Die Geschichte der 12-Inch-Single, und wie sie die die Popmusik für immer veränderte

„I Feel Love“ von Donna Summer und Giorgio Moroder ist die Disco-Hymne aus dem Jahr 1977. Gleichzeitig setzte das Lied ein deutliches Zeichen in Richtung elektronischer Tanzmusik. Die beinahe ausschließlich aus synthetischen Klängen bestehende Produktion, der four-on-the-floor-Kick, Donna Summers schwebender Gesang  – perfekte Zutaten für einen Dance-Track, der vor allem durch seine Wiederholungen hypnotisiert. „I Feel Love“ ist ein Lied, das den Einfluss von Disco auf die Popmusik illustriert wie kaum ein anderes. Nich nur durch den Sound und die Struktur, sondern ebenso anhand eines damals neuartigen Vinyl-Formats, das ihm ein natürliches Zuhause gab: die 12-Inch-Single. Singles als Naturgesetz der Popmusik Die kleine 7-Inch-Single…
Weiterlesen
Zur Startseite