Donald Fagen

  • Ups..

    Eminent Hipsters - von Donald Fagen

    Maulen Deluxe Eine von vielen wichtigen Neuerungen, die Steely Dan ins Regelbuch der Popmusik einführten, war ja, dass die Macher selbst komplett im Hintergrund blieben. Sie sangen nicht über sich und ihre Seelennöte, sie dachten sich Geschichten und Szenarien mit den entsprechenden Personen aus. „I“, „me“ und „my“ bezog sich in ihren Songs nie auf […] mehr…

  • Ups..

    Charts

    AUTOREN Matthew E. White „Big Inner“ (2) Ron Sexsmith „Forever Endeavour“ (-) Nick Cave & The Bad Seeds „Push The Sky Away“ (-) Villagers „Awayland“ (1) Dawn McCarthy & Bonnie „Prince“ Billy „What The Brothers Sang“ (-) Tocotronic „Wie wir leben wollen“ (10) Veronica Falls „Waiting For Something …“ (-) Scott Walker „Bish Bosch“ (7) […] mehr…

  • 80er

    Die besten Songs der Jahrzehnte: Die 80er (Teil 1)

    Mit unserer Reihe "Die besten Songs der Jahrzehnte" wären wir dann mal in den ach so wilden 80ern angekommen. Hier gibt es den ersten Teil. mehr…

  • Lipps Inc.- 'Funkytown'
(1980 Casablanca)
Ein Anderthalb-Hitwunder aus Minneapolis, wo nebenan im Paisley Park unter der Regi

    Die besten Songs der Jahrzehnte: Die 80er (Teil 1)

    Im Rahmen unserer unserer Reihe die "Besten Songs der Jahrzehnte" präsentieren wir heute einen Teil der Redaktions-Perlen aus den 80ern. Nicht fehlen dürfen da u.a.: The Smiths, The Dead Kennedys, Tom Waits, Donald Fagen, The Cure, The Jam, U2, Michael Jackson und die Talking Heads. mehr…

  • November 2012

    Die neue Ausgabe mit dem großen James Bond-Special zum 50. Geburtstag, Neil Young im Interview auf dessen Ranch, dem Pop-Export Get Well Soon, Tom Tykers größtem Film und unserem Gespräch mit Donald Fagen in New York. mehr…

  • Bitte nicht lächeln! Auf dem Cover: Neil Young.

    Rolling Stone im November: Die Themen der Ausgabe

    In dieser Galerie bekommen sie einen kleinen Einblick in die Themen der November-Ausgabe des Rolling Stone. Mit dabei sind u. a. Neil Young, James Bond, Tori Amos, Robbie Williams, Get Well Soon, Andy Warhol und Ben Folds Five. Das ausführliche Inhaltsverzeichnis finden Sie wie immer hier. mehr…

  • Discover Bochum

    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 12. Oktober 2012

    Die Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal mit dabei: Bat For Lashes, Donald Fagen, Jason Lytle, Ty Segal, Brokof, Tim Burgess, Smoke & Jackal und Lena. mehr…

  • Wie jede Woche reisen wir in unserer Albenvorschau wieder durch die Plattenläden des Landes. Heute empfehlen wir einen Besuc

    Neu im Plattenregal: Die Alben vom 12. Oktober 2012

    Unsere Galerie der Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal u. a. mit dabei: Bat For Lashes, Donald Fagen, Jason Lytle, Ty Segal, Brokof, Tim Burgess, Smoke & Jackal und Lena. Hier kann man in die entsprechend gekennzeichneten Alben im rdio-Player reinhören. mehr…

  • Donald Fagen

    Donald Fagen spricht über „Sunken Condos“ – mit Albenplayer!

    Morgen erscheint das neue Album vom Steely Dan-Mitglied Donald Fagen. Schon heute kann man bei uns exklusiv reinhören. Außerdem verrät Fagen uns, wie seine neue Platte einzuordnen sei. mehr…

  • Donald Fagen - Nightfly Trilogy

    Donald Fagen – Nightfly Trilogy - Die drei glänzenden Alben mit…

    Sogar in der an Exzentrikern reichen Historie der Popmusik ist Donald Fagen ein Sonderfall. Ein Technokrat, Futurist und Perfektionist – und zugleich ein Nostalgiker. Ein Connaisseur und Bewunderer des alten Jazz – der R&?B und frühen Rock’n’Roll spielt, der die Songstruktur achtet und rigide arrangiert.Ein Fabulierer, der die Fantasie liebt – und seinen Liedern (und […] mehr…

  • Ups..

    Und es ward Sommer – Mit Perfektion und Brillanz führen Steely Dan durch ihre eigene Geschichte

    PARISER PLATZ, STUTTGART. Die Hammondorgel ertastet vorsichtig den Raum, eine neugierige Gitarre kommt hinzu, umspielt vergnügt die Harmonien, die immer zielstrebiger werden, – während ein Bläsersatz in die Gegenrichtung aufbricht. Nach und nach finden sie alle zusammen zu einer wunderbar entschleunigten Version des frühen Steely Dan-Songs „Dirty Work“, der an diesem Abend klingt, als ob […] mehr…

  • Donald Fagen - Morph The Cat

    Donald Fagen – Morph The Cat

    Wir fassen zusammen: Donald Fagen hat mit seinem Partner Walter Becker in den 70er Jahren Platten aufgenommen, die den beiden – die ihre Band Steely Dan nannten, übrigens nach einem Dildo in einem Buch von William S. Butroughs! – den Ruf von Perfektionisten und Wahnsinnigen einbrachten. 1980 verabschiedeten sie sich mit „Gaucho“, einem Album über […] mehr…

  • Ups..

    Mantler – Landau

    Es gibt Leute (den Rezensenten eingeschlossen), denen die organische, saftigere Produktion des letzten Steely Dan-Albums „Everything Must Go“ nicht so zusagte, die lieber „Two Against Nature“ und noch lieber „11 Tracks Of Whack“ und „Kamakiriad“ hören. Für all die gibt es jetzt „Landau“, das dritte Album von Chris Cummings alias Mantler, dessen Stimme auf dem […] mehr…

  • Ups..

    Steely Dan gecovert

    Du solltest niemals versuchen, einen Steely Dan-Song zu covern. Wer könnte auch schon mit so unverdorbenen Session-Musikern und derart ausgefuchsten Studiotechniken aufwarten, noch dazu die Fans rundum so glücklich machen, wie das Waker Becker und Donald Fagen stets tun? Nun, für den neuen Film der Farrelly-Brüder „Me,Myself & Irene“ (Hauptrolle Jim Carrey) haben es ein […] mehr…

  • Ups..

    Glück ist machbar

    Es gibt Tage, da übertrifft die Realität alle Erwartungen. Der Taxifahrer zum Beispiel fährt bereits zum zweiten Mal durch die sonntäglich leeren Straßen Manhattans am Hotel vorbei. Ohne den alltäglichen Stau ist er einfach zu schnell. Ungewöhnlich auch die Stunde für ein Gespräch mit einem der respektiertesten Vertreter der musizierenden Zunft. Ein Mann, der als […] mehr…