Logo Daheim Dabei Konzerte

19 Uhr: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Thom Yorke hat 30-40 Versionen von „Paranoid Android“ geschrieben

In der Sendung „First Time“ vom „BBC“ sprach Thom Yorke von Radiohead am Samstag (10.Juni) mit Matt Everitt. Im Interview ging es um die Beziehung zu seinen Bandkollegen, seine musikalischen Einflüsse und darum, welches Gefühl es war, seine früheren Aufzeichnungen noch einmal durchzusehen.

„Oh mein Gott… denken Sie nun, dass ich schlecht bin?

Als das Gespräch auf das Reissue „OK NOT OK“ von „OK Computer“ kam, sagte der Sänger, dass er dafür einst sehr viele Versionen von „Paranoid Android“ geschrieben habe und dass sich diese nur in kleinen Nuancen voneinander unterscheiden würden.

„Was mich wirklich fasziniert hat, als ich zu dieser Zeit durch die Notizbücher geschaut habe, war, dass ich Freundschaft geschlossen habe, mit wer auch immer der Dumme war“, sagte er und fügte lachend hinzu: „Oh mein Gott… denken Sie nun, dass ich schlecht bin? Es waren so viele Seiten bei denen ich mir dachte: ‚Du musst ernsthaft mal eine Pause machen‘.“

Radiohead: Thom Yorke reagiert zornig auf Kritik an Israel-Konzert


Thom Yorke präsentiert überraschend neuen Song - hier hören

Thom Yorke nutzte seinen Auftritt in der „Tonight Show“ am Mittwoch (29. April), um seinen Fans einen brandneuen Song namens „Plasticine Figures“ zum ersten Mal vorzustellen. Der Radiohead-Sänger spielte die sehr einfach gehaltene Klavierballade natürlich nicht im Studio (was in Corona-Zeiten unmöglich ist), sondern in einem Raum in der Ferne, der vollgepackt mit Gitarrenkoffern war. https://www.youtube.com/watch?v=NgyHOfV-i1k&feature=emb_title Song aus der Corona-Isolation? Während weder Jimmy Fallon noch Yorke in der Show irgendetwas zu dem Hintergrund des neuen Stück sagten, heißt es in einer YouTube-Beschreibung, dass der Track „gerade erst fertig“ geworden sei. Möglicherweise also ein Song, der in Corona-Isolation geschrieben wurde? Es bleibt…
Weiterlesen
Zur Startseite