Spezial-Abo
Highlight: 007-Ranking: Alle James-Bond-Songs inklusive Billie Eilishs „No Time To Die“

Trennung offiziell: Adele reicht Scheidung von Simon Konecki ein

Laut Gerichtsakten reichte Adele am Donnerstag in Los Angeles nach etwas mehr als sieben Jahren Beziehung die Scheidung ein, sie und ihr Noch-Ehemann Simon Konecki sind dann auch bald offiziell geschiedene Leute. Die Beziehung hielten beide größtenteils privat: 2012 brachten sie Sohn Angelo zur Welt und heirateten schließlich 2016 – was sie allerdings erst ein Jahr später bestätigten.

Die in Nord-London geborene Sängerin ist bekannt für ihre Alben „19“, „21“ und „25“:

Adele „21“ Album auf Amazon

Trennung seit April bekannt

Bereits im April kündigten die Pop-Ikone und der Unternehmer ihre Trennung an. In einer Erklärung hieß es, das Paar bitte um Privatsphäre und werde nichts weiter kommentieren.

Trotz der eher bedrückenden Nachrichten zeigte sich Adele in letzter Zeit glücklich, tourte mit Drake und Jennifer Lawrence regelmäßig durch die Bars von Los Angeles – und hält die Zeit mit Freunden auf Instagram fest:

View this post on Instagram

Summer 2019 ?

A post shared by Adele (@adele) on


Adele singt auf Hochzeit und kündigt ganz nebenbei neues Album an

Es ist nun fünf Jahre her, seit Adele mit „25“ ihr letztes Album veröffentlichte. Es wird also Zeit, dass die britische Soul-Sängerin wieder von sich hören lässt, und es kamen zuletzt auch bereits erste Gerüchte auf. 2020 scheint es aber so weit zu sein - und das wurde überraschenderweise von Adele selbst, wenn auch eigentlich nicht offiziell, bestätigt. Vor kurzem sang sie auf der Hochzeit einer Freundin und kündigte dort nebenbei eine neue Platte für dieses Jahr an. Wenn deine Freundin Adele ist und bei deiner Hochzeit auftritt, ist das ja schon ein großes Ereignis. Dass sie dort auch gleich…
Weiterlesen
Zur Startseite