Trotz ‚Paula‘-Album: Paula Patton lässt sich von Robin Thicke scheiden


von

Nach neun Ehejahren wurde es Paula Patton dann doch zu bunt, und so beantragte sie nun die Scheidung von Robin Thicke. Immer wieder zeigte sich der Sänger wild flirtend mit anderen Frauen, so dass die Trennung für viele Fans nicht allzu überraschend kam. Dennoch scheint Patton nicht an einer Schlammschlacht gelegen zu sein. Als Grund für ihre Entscheidung gibt sie den Formulierungs-Klassiker „unüberbrückbare Differenzen“ an, und auch einem Sorgerechtsstreit geht sie aus dem Weg, indem sie gemeinsames Sorgerecht für den Nachwuchs beantragt.

Laut TMZ handelt es sich um eine harmonische Scheidung, die scheinbar vollkommen konfliktfrei vonstatten gehen wird. Als offizielles Trennungsdatum ist der 21. Februar 2015 festgelegt. Thickes Rückeroberungs-Single ‚Get Her Back’ von der diesjährigen, nach seiner Frau benannten LP ‚Paula’ war offensichtlich zumindest privat nicht von Erfolg gekrönt.

🌇Bilder von "Echo 2014: Das sind die Nominierten" jetzt hier ansehen