Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Trotz Trennung: Richie Sambora gratuliert auf Twitter zur neuen Bon-Jovi-Single

Kommentieren
0
E-Mail

Trotz Trennung: Richie Sambora gratuliert auf Twitter zur neuen Bon-Jovi-Single

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Richie Sambora scheint alle gemischten Gefühle Bon Jovi betreffend hinter sich gelassen zu haben – wenn er überhaupt je welche hatte. Nachdem zwischen ihm und Jon Bon Jovi angeblich drei Jahre lang Funkstille herrschte, treten die beiden nun wieder ins Gespräch – auf Twitter. Dort drückte Sambora, der 30 Jahre lang Mitglied bei Bon Jovi war, seinen Glückwunsch zur neuen Single seiner ehemaligen Band aus, „This House Is Not for Sale“.

Bei dem neuen Album mit dem gleichnamigen Titel „This House Is Not for Sale“, das am 21. Oktober 2016 erscheinen soll, handelt es sich nach „Burning Bridges“ um das zweite Album ohne Richie Sambora an der Lead-Gitarre.

Gemeinsam mit seiner Freundin und Kollegin, der Sängerin Orianthi, gratulierte Sambora Jon Bon Jovi und co. via Videobotschaft:

Auch Jon Bon Jovi meldete sich zurück und bedankte sich bei den beiden:

Schließlich meldete sich auch Bon Jovis neuer Lead-Gitarrist Phil X zu Wort und zeigte, dass auch zwischen den beiden keine Feindseligkeit herrscht.


Richie Sambora war von 1983-2013 Lead-Gitarrist bei Bon Jovi, die Gründe für den Austritt sind nach wie vor nicht ganz klar. Angeblich wollte sich Sambora lieber eigenen Projekten widmen.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben