ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Nach „Avengers: Endgame“: Das sind die nächsten Marvel-Filme

TV-Tipp: „Captain America“ – Marvels erster Mega-Flop

In diesen Tagen kennen die Lobeshymnen für den neuen „Avengers“-Film keine Grenzen. Manche Kritiker (freilich eher jene, die einen Blog betreiben) sollen sogar bei der Kinovorführung in Tränen ausgebrochen sein. Vor Rührung über die starke Geschichte und satte Inszenierung.

Doch der Ruhm, der Marvel inzwischen für die Verfilmung seiner Helden zukommt, fiel einst mehr als bescheiden aus, als „Captain America“ 1990 auf die große Leinwand kommen sollte.

„Captain America“-Figur auf Amazon.de kaufen

Direkt vom Schneidetisch auf VHS

Weniger vorsichtig ausgedrückt: Der Film ist so schlecht, dass er in den USA noch nicht einmal ins Kino kam. Stattdessen wurde er dort direkt auf VHS veröffentlicht. International wurde der Streifen lediglich in einigen wenigen Kinos gezeigt. Kritiker auf aller Welt sind sich jedoch einig: Das ist einer der schlechtesten Filme, die jemals gedreht wurden. Bei IMDB wird er mit einer Bewertung von 3,3 gelistet. Bei Rotten Tomatoes gibt es exakt 0 Prozent.

Kooperation

Interessanter Fakt am Rande: Sowohl Val Kilmer als auch Arnold Schwarzenegger und Dolph Lundgren waren für die Titelrolle vorgesehen. Am Ende übernahm Matt Salinger den Part und ist dafür auch heute noch berüchtigt.

Am Freitag (26.04.) läuft „Captain America“ zum ersten Mal im deutschen Fernsehen, als Teil der SchleFaZ-Reihe bei Tele 5 (22:15 Uhr). Er feiert auch seine sehr verspätete Kinopremiere in Hamburg. 


Chris Hemsworth nimmt „Fat Thor“ mit Humor

Nach dem eher ungewohnten Anblick, den Thor im Kassenschlager „Avengers:Endgame“ bot, kommentierte jetzt auch Chris Hemsworth das neue „One-Pack“ des Marvel-Helden. Ein Fan bastelte eigens ein Plakat zusammen, das für „Asgards beste Gewichtszunahme-Diät“ wirbt. Auf dem eingefügten Vorher-Nachher-Bild wird die neue Form, die der Donnergott im fünften Avengers-Teil angenommen hat, besonders deutlich. Von dem stählernen Körper, den man von dem Göttersohn kennt, ist nämlich nur noch wenig übrig. Bierbauch dank Fortnite und Pizza „Nach nur fünf Jahren konnte ich eine riesige Veränderung an meinem Körper feststellen“ – prahlt Thor auf dem Fake-Werbeplakat. „Dank Pizza, Bier und Fortnite habe ich mein Wunschgewicht…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation