Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


TV-Tipp: „Circus HalliGalli“ – Joko und Klaas verraten den „Goldene Kamera“-Trick


von

In der heutigen Sendung von „Circus HalliGalli“ wollen Joko und Klaas erzählen, wie es ihnen gelungen war ein Ryan-Gosling-Double zur Verleihung der „Goldenen Kamera“ zu schicken – Doppelgänger Ludwig Lehner betrat am Samstag in Hamburg die Bühne um einen Preis für „La La Land“ entgegen zu nehmen.

„Eigentlich waren wir uns sicher, dass das niemals funktionieren würde“, teilte Klaas Heufer-Umlauf nach dem Prank mit. „Nicht bei der glamourösesten Preisverleihung des Landes. Nicht im ZDF. Nicht live.“

Mediengruppe Funke zieht Konsequenzen

Wie die Mediengruppe Funke, Verleiher der „Goldenen Kamera“, ankündigte, würden nun verschiedene Schritte eingeleitet um ein weiteres Debakel abzuwenden. Zum einen werde das Sicherheitskonzept überarbeitet. Ein Sprecher hatte nach dem Prank mitgeteilt, dass die Abschirmung der Hollywood-Stars durch eigene Security-Teams auch dazu führe, dass man sie kaum zu Gesicht bekäme, bis sie die Bühne beträten. Nur so hätte der Gosling-Doppelgänger nicht auffliegen können.

Joko & Klaas: Wie lange schwimmen sie noch auf der Erfolgswelle?

Außerdem wolle man die „gestohlene“ Goldene Kamera zurückfordern um sie dem echten Ryan Gosling zu übergeben.

In der heutigen Folge von „Circus HalliGalli“ wollen Joko und Klaas ausplaudern, wie sie #GoslingGate inzenieren konnten:

Circus HalliGalli, Dienstag um 22:10 auf ProSieben.

Christian Augustin Getty Images

Das Pflege-Special ist der größte Coup von Joko & Klaas

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind Clowns. Da sollte man sich nichts vormachen. Sie sind Unterhaltungskünstler mit einem vielleicht einzigartigen Draht zu einer jungen und jüngeren Generation. Seit einiger Zeit zeigen sie sich aber auch von ihrer anderen Seite, oder präsentieren das vielleicht gar politische Anliegen ihres Haussenders ProSieben unter ihrem Namen. Mit „Joko & Klaas gegen ProSieben“ setzt das Komiker-Duo einen neuen Impuls. Gelingt es den beiden, die Show, bestehend aus oft albernen Spielen und Wissenstest, zu gewinnen, erhalten sie 15 Minuten Sendezeit zur Primetime zur eigenen Verfügung. Was nun der Privatsender am Mittwoch (31. März) unter dem Motto…
Weiterlesen
Zur Startseite