TV-Tipp: Depeche Mode – Konzertfilm „One Night In Paris“


von

>>> In der Galerie: die 500 besten Songs aller Zeiten – die komplette Liste

Pünktlich zur Veröffentlichung von „Live In Berlin“, der visuellen Dokumentation ihrer „Tour Of The Universe“, huldigt der deutsche Musiksender Deluxe Music der britischen Wave-Band ein ganzes Wochenende lang. Ab kommenden Freitag, 07. November, wird es drei Tage lang die beliebtesten Videos und besten Livemitschnitte von Depeche Mode zu sehen geben. Obendrein kann man den Konzertfilm „One Night In Paris“ am Freitagabend um 22 Uhr ungekürzt sehen.

Wer die erste Ausstrahlung des 2001 entstandenen Streifens verpasst hat oder ihn ein zweites Mal sehen möchte, kann dies dann am Sonntag ab 18 Uhr tun – dann strahlt Deluxe Music die Wiederholung aus. Als Regisseur für den Film verpflichtete die Band ihren langjährigen Freund und Wegbegleiter Anton Corbijn. Auch beim Depeche-Konzertfilm „Live In Berlin“, der am 14. November erscheint, fing Corbijn Depeche Mode in bewegten Bildern ein.

🌇Bilder von "Von wegen Winterdepression: Die besten Alben 2015" jetzt hier ansehen