TV-Tipp: „Grand Budapest Hotel“

Auch in seinem achten Film vermischt der Kritikerliebling klassische Genres, die er mit einzigartig künstlicher Ästhetik auf Kinderfantasien herunterbricht. Zwischen Heist-Movie, Agenten-Thriller, Weltkriegs- und Widerstandsdrama changiert seine turbulente Geschichte des Grand Budapest Hotel, in dem auch sein Stammpersonal von Bill Murray bis Owen Wilson wieder auftritt. Ralph Fiennes verkörpert herrlich manieriert den Concierge Gus­tave, der Anfang des 20. Jahrhunderts beflissen alten, reichen Damen wie Madame D. (Tilda Swinton) zu Diensten ist und in die Jagd nach einem geheimnisvollen Gemälde verwickelt wird, hinter dem auch der steife Offizier Henckels (Edward Norton) und der kaltblütige Geheimdienstmann Jopling (Willem Dafoe) her sind.

"Grand Budapest Hotel" wurde auch in Potsdam-Babelsberg gedreht.
„Grand Budapest Hotel“ wurde auch in Potsdam-Babelsberg gedreht.

Die Sets erinnern an Kinderbuch­illustrationen, der Slapstick an Zeichentrick- und Comicdramaturgie, Gestik und Mimik der Schauspieler an Stummfilmdarstellungen. Darüber lässt sich schmunzeln, Andersons immer gleicher Stil kann aber mittlerweile auch nerven.

(Oliver Hüttmann, RS 03/2014)

Dienstag, 13. September, 22:45 Uhr – Das Erste

Die 5 unheimlichsten Szenen in David Lynchs Kultfilm „Blue Velvet“


Erster Trailer für „Ghostbusters - Afterlife“ weckt ungeahnte Gefühle

Neustart für die „Ghostbusters“-Reihe! Seit Monaten kocht die Gerüchteküche heiß, wie Jason Reitman, der Sohn von „Ghostbusters-Regisseur Ivan Reitman, die Geisterjäger nach dem völlig misslungenen Frauen-Reboot ins 21. Jahrhundert hinüber lotsen würde. Dan Aykroyd twitterte sich bereits die Finger wund vor Begeisterung über das Drehbuch. Und baggerte solange an Bill Murray herum, bis dieser nicht mehr widerstehen konnte. Oder? Nun ist der erste Trailer von „Ghostbusters - Afterlife“ zu sehen. Das Feeling in den ersten Minuten erinnert ein wenig an die „Goonies“ und „Stranger Things“. Mitten im amerikanischen Farmland finden eine alleinerziehende Mutter (gespielt von „Leftovers“-Star Carrie Coon) und ihre…
Weiterlesen
Zur Startseite