U2 finanzieren den neuen Rasen im Berliner Olympiastadion mit!


von

Seit Mittwoch werde im Berliner Olympiastadion ein neuer Rasen verlegt. Der Grund: Die Grünfläche sei beim Konzert von U2 „fast völlig zerstört“ worden. Das berichtet „Bild“.

🌇Bilder von "Die 50 besten Songs von U2: die komplette Liste" jetzt hier ansehen

Laut Zeitungsbericht beteilige sich die Band dabei an den Gesamtkosten von 130.000 Euro, und zwar mit dem stolzen Betrag von 90.000 Euro. Wie das Blatt wissen will, müssten U2 sich an der Erneuerung vertragsbedingt beteiligen.

U2 gedenken David Bowie: