Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

U2: Bonos Flugzeug verliert Heckklappe beim Anflug in Berlin

Kommentieren
0
E-Mail

U2: Bonos Flugzeug verliert Heckklappe beim Anflug in Berlin

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> Galerie: die am längsten aktiven Bands in Originalbesetzung.

Bonos Anflug zur Bambi-Verleihung in Berlin hat Probleme bereitet. Das berichtet die “Berliner Zeitung”. Die Maschine des U2-Sängers habe während des Flugs nach Schönefeld eine Heckklappe, zirka 80 mal 100 Zentimeter, verloren. Das Teil liegt jetzt irgendwo im Berliner Umland.

Die Zeitung berichtet, dass das aus Dublin kommende Privatflugzeug am Mittwoch (12. November) im Anflug auf den Flughafen Schönefeld gewesen war. An Bord befanden sich zwei Besatzungsmitglieder und fünf Passagiere, darunter Bono.

Wie Flughafenmitarbeiter berichtet haben sollen, konnten die Piloten die Maschine problemlos gegen 11.26 Uhr in Schönefeld landen. Verletzt wurde niemand, die Berliner Flughafengesellschaft bestätigte den Vorfall. Absturzgefahr habe zu keiner Zeit bestanden.

U2 erhalten am heutigen Donnerstag den Bambi in der Kategorie “Musik International”. Die übrigen drei Bandmitglieder werden auch heute in der Hauptstadt erwartet. Das Management von U2 hat sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben