U2: Lady Gaga als Überraschungsgast bei Live-Auftritt in New York dabei (Video)

E-Mail

U2: Lady Gaga als Überraschungsgast bei Live-Auftritt in New York dabei (Video)

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Lady Gaga trat am Sonntag (26. Juli) überraschend bei einem Konzert von U2 im Madison Square Garden in New York auf. Die Sängerin begrüßte aber nicht nur Bono und Co. auf der Bühne, sondern sang auch gemeinsam mit der Band ihren Song „Ordinary Love“. Vorgestellt wurde sie als „Her Gaganess“. Die Sängerin spielte dafür am Klavier und begleitete die Iren mit Background-Gesang.

Das Lied war zum ersten Mal auf dem 2013 veröffentlichten Soundtrack für „Mandela: Long Walk To Freedom“ über den südafrikanischen Freiheitskämpfer Nelson Mandela zu hören und steht fürgewöhnlich nicht in der Setlist der Band.

U2 sind im September auch für mehrere Konzerte in Berlin und Köln zu Gast. Karten für die Hallenkonzerte gibt es aber keine mehr.

Sehen Sie hier ein (Fan-)Video des Auftritts:

E-Mail