Highlight: Die 5 spektakulärsten Halbzeitshows des Super Bowl

U2: Neue Version von „Red Hill Mining Town“ macht nicht gerade Lust auf „Joshua Tree“-Reissue

Am 2. Juni erscheint das Reissue von „The Joshua Tree“. Der Megaseller von U2 wird 30 Jahre alt, die Band geht auch auf ausgedehnte Tournee um die Songs der Platte zu feiern, die nach Ansicht von Gitarrist The Edge relevanter denn je sei.

Video: U2 stellen die „Red Hill Mining Town“-Pressung vor

In einem Video zeigen U2, wie der „Joshua Tree“-Song „Red Hill Mining Town“ neu auf Vinyl gepresst wird. Der Song, der 1987 beinahe als Single erschien (Hintergründe lesen Sie in den „13 Fakten zu U2“ unten), wird beim diesjährigen Record Store Day als Picture Disc aufgelegt.

Steve Lillywhite hat das Lied über den Bergarbeiterstreik von 1984 neu remixt. Besser geworden ist es dadurch nicht. „Red Hill Mining Town“ klingt aufgemotzt, Bonos neue Gesangsaufnahme hat nun den Pathos, den er sich vor 30 Jahren noch untersagt hatte. Die Bläsergruppe „Colliery Brass Band“, im damaligen Mix untergegangen, macht „Red Hill Mining Town“ zur Fanfaren-Hymne. Wäre dieses Aufpimpen des Lieds nötig gewesen?

Entscheiden Sie selbst:

https://www.rollingstone.de/u2-13-fakten-zu-the-joshua-tree-die-sie-noch-nicht-kannten-1205883/


U2: Neue DVD „Live in Berlin“

Alle Mitglieder auf u2.com können sich auf eine besondere Ankündigung freuen. Das jährliche Geschenk des Subscription-Services wurde veröffentlicht, dabei handelt es sich um eine DVD des Konzerts von 2018 aus in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. „U2 EXPERIENCE + INNOCENCE – LIVE IN BERLIN“ zeigt die gesamten 2 Stunden und 20 Minuten des Auftrittes. Ob es bald auch eine Blu-ray davon geben wird und ob die DVD überhaupt irgendwann öffentlich verkauft wird, ist noch nicht bekannt. Der Gig hatte für die Band, als auch die Fans große Relevanz: Es handelte sich um einen Nachhol-Termin, da Bono beim ursprünglichen Auftritt, rund ein…
Weiterlesen
Zur Startseite