Highlight: AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

U2: Veröffentlichungsdatum für „Songs Of Experience“ steht fest

Schon seit 2014 haben U2 den Nachfolger von „Songs Of Innocence“ angekündigt – ursprünglich als Zwillingsalbum geplant. Doch immer wieder verzögerte sich die Arbeit an den neuen Songs. Eigentlich war die Veröffentlichung der neuen LP schon für Frühjahr angedacht, die Tour sogar schon gebucht. (Die wurde dann schnell zur „The Joshua Tree“-Jubiläums-Tournee.) Doch wie es aussieht, gibt es nun endlich einen Erscheinungstermin für „Songs Of Experience“.

Wie die „Irish Sun“ am Mittwoch (16. August) aus angeblich sicherer Quelle meldet, soll die Platte am 01. Dezember erscheinen – also am Weltaidstag. Das sei volle Absicht, wie das irische Blatt berichtet, denn „Songs Of Experience“ wird in Zusammenarbeit mit Bonos Anti-Aids-Organisation (RED) herausgebracht.

Erste Single: „You’re The Best Thing About Me“

Nach dem Zeitungsbericht wird schon am 08. September die erste Single aus der kommenden Platte auf den Markt geworfen: „You’re The Best Thing About Me“. Die Band soll dazu vor einigen Wochen bereits ein Video während einer Geheimshow in Amsterdam aufgezeichnet haben.

Kooperation

 


„Rockpalast“-Erfinder Peter Rüchel ist tot

Mister „Rockpalast“ - Peter Rüchel - ist tot. Der in Berlin geborene WDR-Redakteur veränderte mit der Erfindung der Musiksendung die Wahrnehmung auf Rock und Pop in der Republik. Nun ist er im Alter von 81 Jahren nach schwerer Krankheit in Leverkusen verstorben, wie der „Leverkusener Stadtanzeiger“ mit Bezug auf seine Familie als erstes berichtete. Rüchel hatte bereits eine Karriere als Rundfunkredakteur beim Sender Freies Berlin hinter sich, als er zum ZDF kam, um dort Programm für Jugendliche zu machen. 1974 wechselte er schließlich zum WDR, wo er gemeinsam mit Christian Wagner das Konzept für den „Rockpalast“ ersann. Geplant war zunächst…
Weiterlesen
Zur Startseite