Udo Lindenberg kündigt „UDOPIUM LIVE 2022“-Tour an


von

Udo Lindenberg hat für Sommer 2022 seine „UDOPIUM LIVE 2022“-Tour angekündigt. Damit will der 75-Jährige nicht nur sein neues Album „Udopium“ feiern, sondern auch sein Live-Comeback nach drei Jahren Pause. Zwischen Mai und Juli kommenden Jahres plant er nun insgesamt 13 Konzerte in 13 verschiedenen deutschen Städten. Die Auftakt-Show findet am 24. Mai 2022 in Schwerin statt.

Udo Lindenberg ist bekannt für seine spektakulären Stadion-Tourneen, doch seine letzte liegt inzwischen nun mehr als drei Jahre zurück. 2019 ging er zuletzt auf große Deutschland-Tour. Nun ist es wieder so weit. „Endlich“, sagt Udo Lindenberg, „denn die verdammte Pandemie hat uns allen auch die geplanten fetten PanikPartys geklaut. Aber jetzt ist endlich wieder alles klar – wir sehen uns wieder!“

Panikorchester auch wieder mit dabei

Neben zahlreichen neuen Songs seiner neuen Platte „Udopium“ können sich Fans außerdem auf Udo Lindenbergs Band und Tour-Familie des Panikorchesters freuen, sowie einige Überraschungsgäste. Mit ihnen will Lindenberg sein Live-Comeback direkt auf der Bühne feiern. Ob der Rock’n’ Roll durch eine längere Pause sterben kann? „Nee. Rock’n’Roll never dies, unkaputtbar, zeitlos. Is doch klar – echter Rock’n’Roll ist das ewige Feuer“, so Lindenberg. 

„UDOPIUM LIVE 2022“-Termine 2022:

24. Mai 2022 Schwerin Sport- und Kongresshalle

28. Mai 2022 Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle

31. Mai 2022 Frankfurt Festhalle

04. Juni 2022 Bremen ÖVB Arena

07. Juni 2022 Dortmund Westfalenhalle

11. Juni 2022 Köln LANXESS arena

14. Juni 2022 Leipzig Festwiese

18. Juni 2022 Dresden Rudolf-Harbig-Stadion

24. Juni 2022 Hannover ZAG Arena

27. Juni 2022 Hamburg Barclays Arena

01. Juli 2022 Berlin Waldbühne

05. Juli 2022 München Olympiahalle

09. Juli 2022 Mannheim SAP Arena