Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Unglaublich: U2-Sänger Bono zur Frau des Jahres gewählt

Kommentieren
1
E-Mail

Unglaublich: U2-Sänger Bono zur Frau des Jahres gewählt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

U2-Frontmann Bono hat schon allerlei Preise einheimsen können. Mit seiner Band gewann er unzählige Grammys und auch ein paar Organisationen verliehen ihm für sein Charisma und seine politische Arbeit bereits die eine oder andere Trophäe.

Doch mit diesem Titel hätte er wohl nicht gerechnet: Die Frauenzeitschrift „Glamour“ nahm ihn ins Ranking für die „Frau des Jahres“ auf. Cindi Leive, die Chefredakteurin des Magazins, erklärte, dass die Redaktion schon seit langem plante, einen Mann auf die Liste zu bekommen. „Es gibt so viele Männer, die inzwischen wirklich großartige Sachen für Frauen machen. Bono ist einer von ihnen“, so Leive.

Armut ist sexistisch

Möglicherweise erhält der irische Sänger die Auszeichnung vor allem für die Kampagne „Armut ist sexistisch“. Der Musiker plädiert damit für Geschlechtergleichstellung und ruft alle Männer dazu auf, sich in den nächsten Jahren der Bewegung anzuschließen.

Kommentieren
1
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben
  • Fred Charles

    Bono weiss, wie man punktet …