Video: Hier crasht Lisa Marie Presley das Golden-Globe-Interview mit Austin Butler


von

Nach dem Tode Lisa Marie Presleys geht nun ein Video viral, in dem sie unerwartet ein Interview crasht, das „Elvis“-Darsteller Austin Butler Reportern auf dem Roten Teppich vor den Golden Globes (am Dienstag, zwei Tage vor Presleys Ableben) gab. Als die Geschwister Austin und Ashley Butler über den Film redeten, kam Lisa Marie Presley kurzerhand dazu. Auf die Frage, wie sie Butlers Performance fand, antworte die Sängerin: „Überwältigend. Wirklich überwältigend. Als ich den Film das erste Mal sah, wusste ich nicht, wie ich mich verhalten soll. Ich habe fünf Tage gebraucht, um es zu verarbeiten. Es war unglaublich.“

Sie sprach auch über ihre Gefühle über die Ehrung ihres Vaters durch den Film. „Ich bin unendlich stolz. Es passt alles sehr gut zusammen, neulich war sein Geburtstag. Aber heute bin ich auch hier, um Austin und den Film zu unterstützen.“

Austin Butler war für seine Hauptrolle in Baz Luhrmanns „Elvis“ für einen Golden Globe nominiert – und hat diesen auch gewonnen. Er bedankte sich bei der Verleihung für die Worte Presleys und die Unterstützung, die sie und ihre Mutter Priscilla ihm in Vorbereitung auf seine Rolle gewährten.

Lisa Marie Presley ist am 12. Januar 2023 verstorben, die Todesursache ist noch unbekannt.