Video: Madonna betet für Paris

E-Mail

Video: Madonna betet für Paris

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bei ihrem Konzert in Stockholm am Samstag (14. November) hielt Madonna eine bewegende Rede, um der Opfer der Terrorserie in Paris zu gedenken.

“Das Konzert soll sich um das Leben drehen, darum, es zu feiern. Und für die eigenen Rechte zu kämpfen. Dafür, woran man glaubt”, sagte sie.

 

“Es ist sehr hart für mich diese Show hier zu absolvieren, auszublenden, was gestern Nacht passiert ist. Lasst uns also jetzt daran denken. An die Morde, das sinnlose Beenden von wertvollem Leben. ”

Madonna rang sichtlich um Worte. “Ich fühle mich wie zerrissen. Warum stehe ich hier, tanze und habe Spaß, während andere ihre geliebten Menschen betrauern?”

 

Direkt nach den Attentaten, denen bislang 129 Menschen zu Opfer fielen, hatte Madonna auf Twitter ihr Beileid bekundet.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel