US-Behörden: Eagles Of Death Metal in Sicherheit






US-Behörden: Eagles Of Death Metal in Sicherheit


von

Die Eagles of Death Metal, deren Konzert in Paris am Freitagabend von Terroristen gestürmt worden war, haben den Anschlag unbeschadet überstanden. Das berichtet der „Hollywood Reporter“ mit Verweis auf „Associated Press“.

Der Facebook-Eintrag der Band ist zwar 19 Stunden alt:

“We are still currently trying to determine the safety and whereabouts of all our band and crew. Our thoughts are with all of the people involved in this tragic situation.”

Wie „AP“ mit Verweis auf eine heutige Bekanntmachung der U.S.-Behörden berichtet, sind die Musiker jedoch in Sicherheit.

Mindestens 118 Zuschauer des Konzerts kamen ums Leben, darunter auch ein Crewmitglied der Eagles Of Death Metal.