Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: Miley Cyrus bricht nach Trump-Sieg in Tränen aus

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Miley Cyrus bricht nach Trump-Sieg in Tränen aus

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Miley Cyrus, überzeugte Demokratin und im Einsatz gewesen für Hillary Clinton als auch Bernie Sanders, hat in einem tränenreichen Twitter-Video ihre Sorge zur Wahl Donald Trumps als 45. Präsident der USA bekundet.

“Wir sollten jeden so akzeptieren, wie er ist”, sagt die 23-Jährige sichtlich fertig, “also, Donald Trump, akzeptiere ich auch Dich.”

Es schmerzt sich das einzugestehen

Dann führt sie fort: “Ich will ein Hippie sein mit Hoffnung. Ich will voller Hoffnung sein, dass Du das alles hinbekommst.”

Cyrus, die bereits angekündigt hatte, im Falle eines Wahlsieg Trumps nach Kanada auszuwandern, gibt dem 70-Jährigen für die Zeit nach Einführung seiner Amtszeit ein paar Ratschläge:

“Behandle Menschen mit Liebe und Einfühlungsvermögen, und dann werde ich Dich auch so behandeln. Falls Du Dein Herz öffnen willst – gebe ich Dir dazu den Schlüssel.”

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben