Video: Ryan Adams covert „Times Like These“ von den Foo Fighters

E-Mail

Video: Ryan Adams covert „Times Like These“ von den Foo Fighters

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Ryan Adams und Dave Grohl sind in einer vergleichbaren Situation. Beide Musiker laborieren an Verletzungen. Der Foo Fighters-Frontmann brach sich bei einem Auftritt in Göteborg das Bein, Adams hatte sich beim Sasquatsch-Festival (Washington) im Mai eine Rippe gebrochen. Doch da sie ihrer Arbeit gerne nachgehen, führten die Künstler ihre Tourneen tapfer fort.

Ryan Adams ist von den Nehmerqualitäten Grohls offenbar so beeindruckt, dass er ihm bei seinem Auftritt im Opera House in Sydney am Montag (21. Juli) Tribut zollen wollte. In einer wunderschönen und berührenden Art und Weise machte er aus „Times Like These“ von den Foo Fighters einen Folk-Song. Dazu gab es eine Sternenwand im Hintergrund und gedimmtes Licht.

Zuvor sagte der Musiker ehrfuchrtsvoll: „Dave machte einfach weiter, mit dem was er liebt. Auch als er sich sein Bein gebrochen hat“.

 

E-Mail