Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Wegen Axl Rose: Wütende AC/DC-Fans wollen ihre Karten zurückgeben

Kommentieren
0
E-Mail

Wegen Axl Rose: Wütende AC/DC-Fans wollen ihre Karten zurückgeben

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wegen drohender Taubheit darf Brian Johnson derzeit keine Konzerte mehr geben, im schlimmsten Fall sogar nie wieder. Viele Fans sind aber nicht damit einverstanden, dass Axl Rose als Ersatz für AC/DC bei den kommenden Konzerten einspringt. Beispiel Fans aus Poppenbüttel. Die wollen das Konzert boykottieren – und haben da eine ganz konkrete Frage.

Im Gespräch mit „Bild“ erzählen die langjährigen AC/DC-Fans Holger und Sabine Breuninger von ihrem Frust, da sie bereits im November 2015 Tickets für das Konzert am 26. Mai 2016 im Volksparkstadion gekauft haben. Dazu Holger Breuninger:

„Das ist eine Frechheit. Ich mag Axl Rose nicht und will ihn auch nicht hören.“

Seit 30 Jahren sei das Ehepaar nun schon Fan von AC/DC, für die Tickets haben sie pro Stück 105 Euro bezahlt. Nun wollen sie die Karten zurückgeben, ob das jedoch möglich ist, das ist bisher noch unklar. Veranstalter „United Promoters“ verriet der „Bild“ auf Nachfrage:

„Wir sind in Gesprächen mit dem Management, werden diese Woche eine Lösung finden. Bis dahin können wir nichts sagen.“

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben