Willanders Album des Monats: The Band mit „The Last Waltz 40th“


von

Zuerst aßen sie alle Truthahn, danach ging’s auf die Bühne, bis 3 Uhr morgens – und man sieht im Film, stellt ROLLING-STONE-Redakteur Arne Willander fest, wie befeuert alle Musiker damals gewesen sein müssen.

Am Thanksgiving-Tag 1976 gaben The Band um den Leader Robbie Robertson ihr letztes Konzert, das von Regisseur Martin Scorsese filmisch festgehalten wurde und zwei Jahre später auch in die Kinos kam.

the-band-lw76-81-band-photocredit-steve-gladstone-brian-d-hardin-px900

The Band holten etliche Gaststars auf die Bühne: Bob Dylan natürlich, den sie lange begleitet hatten, als auch Clapton, Neil Young, Joni Mitchell, Van Morrison, Neil Diamond, einen überragenden Dr. John …

Warum sich die Anschaffung gerade der Deluxe-Edition von „The Last Waltz 40th“ lohnt, erklärt Willander im Video:


Netflix-Party: So können Filme und Serien trotz Corona gemeinsam mit Freunden angeschaut werden

Wie so viele Dinge im Leben macht auch das Serien- und Filmerlebnis einfach viel mehr Spaß, wenn man dabei Gesellschaft hat. Leider befindet sich der bevorzugte Binge-Partner jedoch nicht immer in derselben Stadt oder sogar demselben Land wie man selbst, und gerade jetzt während der Corona-bedingten Selbstisolation fallen gemeinsame Filmabende in der Gruppe leider fürs Erste flach. Damit Sie dennoch nicht auf das gemeinsame Abendprogramm verzichten müssen, haben sich Netflix-Fans etwas ganz Besonderes ausgedacht: Netflix Party. Was ist Netflix Party? Netflix Party ist eine Browser-Erweiterung, die es Ihnen und Ihren Freunden erlaubt, zeitgleich denselben Film oder dieselbe Serie zu schauen.…
Weiterlesen
Zur Startseite