Wu-Tang Clan verkaufen Exklusiv-Album für „mehrere Milionen“


von

So mystisch wie ihr Titel ist auch die LP selbst: „Once Upon A Time in Shaolin“ von Wu-Tang Clan ist im wahrsten Sinne des Wortes ein einzigartiges Album. Das Hip-Hop-Kollektiv hat nur ein Exemplar des Tonträgers pressen lassen. Am Dienstag (24. November) hat das Auktionshaus „Paddle8“ bekannt gegeben, dass sich ein Käufer für die geheimnisvolle Scheibe gefunden hat. Wie „Forbes“ berichtet, ist der Kaufpreis mehrere Millionen Euro hoch.

Laut dem Finanzmagazin ist der Käufer ein privater Sammler aus Amerika. Bereits im Mai war der Verkauf abgewickelt worden, doch es mussten noch rechtliche Bedingungen festgelegt werden. Der Preis dürfte höher als 4,7 Millionen Euro gewesen sein, denn dieses Angebot wurde bereits durch ein höheres Gebot ausgestochen, erzählte RZA von Wu-Tang Clan.

🌇Bilder von "Die 50 besten Hip-Hop-Songs aller Zeiten – die komplette Liste" jetzt hier ansehen