Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Yoko Ono: “Nach Johns Tod war David für Sean und mich immer da”

Kommentieren
0
E-Mail

Yoko Ono: “Nach Johns Tod war David für Sean und mich immer da”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Auf Facebook hat sich Yoko Ono von David Bowie, der am Sonntag im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden erlag, verabschiedet. Darin betont sie vor allem die väterliche Rolle, die der Sänger einst für ihren Sohn Sean übernahm – John Lennon wurde 1980 erschossen, als der kleine Sean gerade mal fünf Jahre alt war.
Zu David Bowie pflegten Ono und John Lennon eine lange Freundschaft. Gemeinsam mit dem Beatles-Sänger komponierte Bowie 1975 seinen Hit “Fame”.

DAVID BOWIEJohn and David respected each other. They were well matched in intellect and talent. As John and I had very…

Posted by Yoko Ono on Montag, 11. Januar 2016

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben