Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Die besten Metal-Alben aller Zeiten: Metallica – „Master Of Puppets“

Zum Weinen schön: 92-jähriger Vater des verstorbenen Bassisten Cliff Burton besucht Metallica-Konzert

1986 verstarb Metallica-Bassist Cliff Burton im Alter von 24 Jahren bei einem Tourbus-Unfall. Für viele Fans der Band ist der Musiker bis heute der wichtigste Mann am Viersaiter geblieben. Aber nicht nur Metallica halten Burtons Andenken am Leben – sondern natürlich auch dessen Vater Ray Burton.

Der heute 92-Jährige ist Fan der Thrash-Metaller geblieben, besucht regelmäßig Konzerte von ihnen und stand auch mit auf der Bühne, als Metallica 2009 in die „Rock and Roll Hall Of Fame“ eingeführt wurden (auf dem Foto ist Burtons Nachfolger Jason Newsted am Mikrofon zu sehen, er war zu diesem Zeitpunkt schon ausgestiegen).

Ray Burton wirkte jüngst an einem Promo-Video für ein Metallica-Fotobuch mit und besuchte in den letzten Wochen mehrere Gigs. Dabei ließ er sich auch vor und nach den Konzerten mit Metallica und Musikern verschiedener Bands ablichten.

Kooperation

Ray Burton mit James Hetfield:

Burton mit Ty Trujillo (Sohn des heutigen Metallica-Bassistin Robert) und David Draiman von Disturbed:

Robert Trujillo (Metallica) besucht seinen Sohn (12) auf Korn-Tournee


All-Star-Tribute-Konzert für Chris Cornell: „Er hatte heute mit Abstand den besten Platz"

Eine Rückschau auf das musikalische Werk von Chris Cornell dauert länger als ein Standardkonzert von zwei Stunden – insbesondere, wenn sich sein riesiger Freundeskreis zusammentut, um das Leben mit all seinen Facetten zu feiern. Über viereinhalb Stunden Soundschlacht und neu gegründete Supergroups im Minutentakt: Sowas erlebt man wohl nur in Los Angeles. Komplett bestuhlte Mehrzweckhallen – das Forum in Inglewood gehört dazu – sorgen normalerweise bei Besitzern von „Nosebleed-Plätzen“ in luftiger Höhe nicht gerade für Euphorie. Kaum verwunderlich, dass daher auch Ferngläser in den Plastikschalen am Sicherheitscheckpoint landeten. Trotzdem dürften selbst diejenigen, die nur Billigplätze (mindestens 100 Dollar) beim 10-Minuten-Schnellverkauf…
Weiterlesen
Zur Startseite