A-ha: neues Album und Film „True North“


von

A-ha kündigen ein neues Album für den Herbst 2022 an: „True North“ ist eine Live-Performance mit zehn neuen Songs, die als (Konzert-)Film und Album veröffentlicht werden sollen.

Der Film, heißt es in einer Pressemitteilung, sei eine poetische Hommage an die spektakulären Landschaften und die Kultur Norwegens, dem Heimatland der Band. Der Klimawandel und seine Effekte seien deshalb auch ein Thema für A-ha in ihrer Musik, die sich mit dem Zusammenspiel von Mensch und Natur befasse. Aufgenommen wurde das Album zusammen mit den Arctic Philharmonic in Norwegen.

Mit „True North“ veröffentlichen A-ha erstmals seit über sechs Jahren wieder neue Musik. Das letzte Album der Band, „Cast in Steel“, war bereits 2015 erschienen. „True North“ soll im Herbst 2022 erscheinen. Die jüngst angekündigte „Hunting High and Low“-Tournee wurde wegen Covid immer wieder verschoben.