Spezial-Abo

„Take On Me“ von A-ha knackt die Milliarden-Klicks-Marke auf YouTube

🔥Das sind die erfolgreichsten YouTube-Videos in Deutschland

Ob „Take On Me“ nur deswegen so oft angeklickt wurde, weil man den hohen Teil im Refrain noch üben will, oder weil es schlicht ein sehr guter Track ist? Egal, der Song von A-ha ist eine der großen 80er-Hymnen und hat nun die Schallmauer von einer Milliarde Klicks auf YouTube durchbrochen. Damit befinden sich die Norweger nun in einem exklusiven Kreis, in den nur wenige Künstler vorstoßen – vor allem zählt das 1985 veröffentlichte Lied zum noch kleineren Durch-die-Schallmauer-Kreis von Songs, die vor dem Launch von YouTube entstanden sind.

Neben dem 1985 erschienenen Pophit befinden sich unter anderem noch „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana, Queens „Bohemian Rhapsody“ oder „November Rain“ und „Sweet Child O’Mine“ von Guns N’Roses in dieser Liste. Das erfolgreichste Video aller Zeiten ist „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee mit über sechs Milliarden Aufrufen.

„Take On Me“ landete in 36 Ländern auf Platz eins:

„Take On Me“ auf YouTube:


#DaheimDabeiKonzerte mit Sasha: Die meistgeklickten YouTube-Videos des deutschen Popsängers

Einmalig: Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer machen gemeinsame Sache! Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Deshalb haben sich die Redaktionen von Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer zusammengetan, um euch in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag um 19 Uhr ein kleines Privatkonzert zeigen zu können. Und zwar auf allen drei Websites gleichzeitig! Unsere #DaheimDabeiKonzerte sind eine einmalige Aktion – jede der drei Musikredaktionen hat Künstler ausgewählt, gemeinsam präsentieren wir sie nun. Also bieten unsere #DaheimDabeiKonzerte mal einen Metal-Act, mal eine Songwriterin und ein andermal eine Elektropop-Band. Denn Musik verbindet. Schaut rein, lasst euch überraschen – und bleibt gesund!…
Weiterlesen
Zur Startseite