Highlight: Coldplay: Alles zum neuen Album – Tour erst in drei Jahren?

Abba: Zeitplan für neue Songs 2019 steht – Klarheit zum Album

Wann kommen die neuen Abba-Songs, wann das erhoffte neue Album? Es gibt gute und zwei schlechte Neuigkeiten dazu. Die erste schlechte Nachricht zuerst: Vor dem Sommer wird das nichts. Die gute: „I Still Have Faith In You“ und „Don’t Shut Me Down“ erscheinen definitiv noch 2019.

„Später im Jahr“ sollen die neuen Stücke kommen. Das sagte Abba-Sprecherin Görel Hanser dem „Daily Star“. Hanser schiebt allen Hoffnungen, die Schweden könnten 38 Jahre nach „The Visitors“ ein neues Album veröffentlichen, jedoch einen Riegel vor. Schlechte Nachricht Nummer zwei: „Es werden zwei Songs herausgebracht. Kein Album.“ Die Stücke erscheinen, so die Sprecherin, garantiert nicht vor dem Sommer. Wahrscheinlich danach.

Abba: Abbatar-Tour

Abba

Die Hoffnung auf eine komplette Platte waren gestiegen, als Abba ihren Zeitplan, die zwei neuen Lieder im Dezember 2018 vorzustellen, nicht einhalten konnten. Es war Björn Ulvaeus selbst, der von „möglichen vier Songs“ bzw. „einem neuen Album, vielleicht“ sprach. Man dachte, Abba arbeiten an weiteren Liedern.

Hier das „Albums“-Boxset bestellen

Eine Tournee von Björn, Benny, Agnetha und Anni-Frid werde es definitiv nicht geben – dafür gehen Hologramme der vier Musiker auf Tournee. Diese Konzertreise ist für 2019 angedacht. 

Michael Ochs Archives

Coldplay-Sänger Chris Martin hatte als Jugendlicher Angst, schwul zu sein

Coldplay machen sich nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Everyday Life“ rar. Es gibt erst einmal keine Tour, dafür nur vereinzelte Konzerte in besonderem Ambiente. Auch Interviews meiden die als scheu geltenden Musiker so gut es geht. Eine Ausnahme machte Chris Martin für ROLLING-STONE-Gründer Jann S. Wenner. In einem ausführlichen Video-Interview in New York sprach der Sänger offen über Religion, seinen künstlerischen Antrieb, Unsicherheiten und den Platz von Coldplay in der heutigen Welt sowie, erstmals wohl in dieser Form so ausführlich, über seine Sexualität. Die Gründe, eine Band und schließlich Coldplay (die zunächst noch Starfish hießen!) zu gründen, geht demnach…
Weiterlesen
Zur Startseite