Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Adele verneigt sich bei Konzert in Minnesota vor Prince – traut sich aber kein Cover zu

Kommentieren
0
E-Mail

Adele verneigt sich bei Konzert in Minnesota vor Prince – traut sich aber kein Cover zu

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am Dienstag (05. Juli) spielte Adele ihr erstes Konzert der aktuellen Tour in den USA. Weil der Auftritt in St. Paul, Minnesota, stattfand, nutzte die Sängerin die Chance, um im Heimatstaat von Prince an den verstorbenen Musiker zu erinnern.

Allerdings zelebrierte die 28-Jährige im Xcel Energy Center keine Coverversion, sondern ließ als Teil der Bühnenshow vor der Zugabe das Video zu Prince’ Hit „The Most Beautiful Girl In The World“ aus dem Jahr 1994 komplett auf der Großbildleinwand ausspielen. Die Sängerin hatte derweil die Bühne verlassen.

Als Adele für die Zugaben zurückkehrte (sie sang noch „All I Ask“, „When We Were Young“ und „Rolling In The Deep“), bat sie das Publikum um Entschuldigung, dass sie persönlich kein Lied von Prince sang. Laut „Billboard“ sagte sie: „Vielleicht hätte ich doch wagen sollen, einen Song zu covern, aber verdammt nochmal, es ist halt Prince!“

Adele holt Fan auf die Bühne – und flippt aus, als sie bemerkt, wer es wirklich ist

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben