New-Wave-Ikone: Anne Clark ist an Krebs erkrankt


von

2020 hätte das Comeback von Anne Clark einleiten sollen. Nachdem die New-Wave-Ikone im Dezember 2015 ihren Rückzug von der Bühne verkündet hatte, wurden für dieses Jahr mehrere Konzerttermine in Deutschland angekündigt. Diese mussten allerdings wegen der grassierenden Covid-19-Pandemie verschoben werden. Nun können jdoch auch die Ersatztermine nicht stattfinden: Sie ist an Krebs erkrankt. Das verkündete die Künstlerin auf ihrer sozialen Netzwerken.

Offizielles Statement

„Mit großem Bedauern müssen wir die Absage von Anne Clarks 2020 Visions European Tour ankündigen, die auf Oktober/November dieses Jahres verschoben wurde. Bei Anne Clark wurde Krebs diagnostiziert und sie muss sich bis Ende des Jahres einer umfassenden Behandlung unterziehen, was eine Tournee im Herbst 2020 unmöglich macht“, heißt es in dem Posting.

„Wir sind unglaublich enttäuscht, dass die Tourneedaten abgesagt werden müssen, aber Anne muss sich zu diesem Zeitpunkt ganz auf ihre Genesung konzentrieren. Vielen Dank an alle für Ihr Verständnis. Die Rückerstattung von Eintrittskarten kann am Ort des Kaufs erfolgen.“

Zuletzt Schlagzeilen wegen Rammstein

Zuletzt war Clark 2019 wegen Rammstein in den Schlagzeilen. Die deutsche Band hatte mit „Deutschland“ eine Single veröffentlicht, die für viele frappant nach Clarks Stück „Our Darkness“ klang. Clark selbst sprach sich gegen den Plagiatsvorwurf aus: „Ich habe nie behauptet, dass Rammstein ‚Our Darkness’ plagiiert haben. Ich hatte den Song nicht mal gehört, bis ich eine Flut an E-Mails und Nachrichten von Leuten erhalten habe, die dachten, Rammstein hätten das ‚Our Darkness‘-Intro bei ‚Deutschland‘ verwendet. Meinen Kommentar auf Facebook habe ich mit gutem Humor gepostet, aber ich habe vergessen, dass Humor in diesen ernsten Zeiten keine menschliche Qualität mehr ist.“


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Die 75 schönsten Hochzeitslieder 2020 - für Kirche, Standesamt und Feier

Für die sichere Nummer: Moderne Klassiker Natürlich soll eine Trauung mit anschließender Feier etwas Besonderes sein. Doch jedes Paar überlegt sich früher oder später, wie der eigene Musikgeschmack mit dem der Gäste in Einklang gebracht werden kann. Kein Problem! Es gibt mehr als eine Handvoll Hochzeitslieder, die ihre Tauglichkeit bereits auf Millionen von Eheschließungen vor Standesamt oder in der Kirche bewiesen haben. Gar nicht so heimlicher Favorit der letzten Jahre: John Legend mit „All Of Me“. Adele - Make You Feel My Love John Legend - All Of Me Jeff Buckley - Hallelujah Bruno Mars - Marry You Ed Sheeran -…
Weiterlesen
Zur Startseite