Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Anton Corbijn: Neues Buch „Mood/Mode“ erscheint im Sommer


von

Der Fotograf Anton Corbijn bringt einen neuen Bildband heraus. Der Titel des Buchs lässt Depeche-Mode-Fans hoffen. „Mood/Mode“ klingt beim ersten Hören nach dem anlässlich für das 40. Jubiläum der Band angekündigte Fotoalbum. Doch die Anhänger der New-Wave-Ikonen müssen noch warten, denn „Mood/Mode“ wird nicht ausschließlich von Depeche Mode handeln.

Am 30. Juni soll der Bildband erscheinen, in dem sich Corbijn dem Zusammenspiel zwischen Mode und Fotographie widmet. Insgesamt hat er dafür über 100 Fotos aus seinem Bestand ausgewählt, die sich mit der Welt der Mode beschäftigen und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird auch Depeche Mode darin vorkommen.

🛒  Anton Corbijn: Mood/Mode

Wer die Bilder „live“ erleben will, kann dies vom 4. April bis zum 5. Juli im „Cultuurcentrum Scharpoord“ im belgischen Knokke-Heist tun. Dort findet dann die „Mood/Mode“-Ausstellung des Niederländischen Fotografen statt.


Depeche Mode: Neues Box-Set „Ultra | The 12" Singles“

Mit „Ultra | The 12" Singles“ haben Depeche Mode nun eine neue Ausgabe ihrer erfolgreichen Collector’s-Edition-Serie angekündigt. Seit 2018 haben die Briten schon acht Sets der Reihe veröffentlicht. „Ultra | The 12" Singles“ ist damit nun die neunte Ausgabe und wird ab dem 27. August 2021 verfügbar sein. „Ultra | The 12" Singles“ enthält unter anderem die Singles „Barrel Of A Gun“, „It’s No Good“, „Home“ und „Useless“, die auf insgesamt acht Vinyl-Maxis zu finden sind. Mit enthalten sind außerdem Live-Aufnahmen auf dem Jahr 1997, als Depeche Mode an ihrem im gleichen Jahr erschienenden Studioalbum „Ultra“ arbeiteten. Es war die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €