Grizzly Bear






Grizzly Bear


Grizzly Bear im Überblick:

20.03.2020:  Musik fürs Home-Office: Um konzentriert arbeiten zu können, helfen gute Songs. Diese Alben werden Ihnen die Arbeit zu Hause deutlich erleichtern. in Die beste Musik zum Arbeiten & Konzentrieren im Home-Office 

16.05.2019:  Seit 30 Jahren sind sie die eingeschworenste, düsterste, intensivste Rockband Norwegens. Und fast ebenso lange ist der Autor und Comedian Oliver Polak ihr Fan. Nun besuchte er Motorpsycho in ihrem eingeschneiten Proberaum in Trondheim in Motorpsycho: Hinter der Sonne

09.08.2018:  Ein Besuch beim Off Festival im polnischen Katowice, das mit dem Charme des Unverbrauchten glänzt in OFF-Festival: Pop-Expedition in Oberschlesien

08.03.2018:  48 neue Programmpunkte fürs „A Summer's Tale 2018“ – dazu ein weiterer Headliner in „A Summer's Tale“ 2018: Jetzt auch mit Madness und Belle & Sebastian als Headliner

20.02.2018:  Spacerock und Indie im Breitwand-Format: Ruban Nielson alias Unknown Mortal Orchestra kommt für vier Konzerte nach Deutschland. ROLLING STONE präsentiert. in ROLLING STONE präsentiert: Unknown Mortal Orchestra

06.02.2018:  Die Veranstalter haben nicht nur weitere Bands und Musiker für die neue Ausgabe des Wohlfühl-Festivals bekanntgegeben, sondern auch 41 neue Programmpunkte. in A Summer's Tale 2018: Neue Bandwelle - mit Tocotronic, Editors und Grizzly Bear

26.07.2017:  Der neue ROLLING STONE ist da - mit großem Special zu Elvis Presley auf 30 Seiten und exklusiver Vinyl-Single („Good Rockin' Tonight“/„Blue Moon“). Weitere Themen: Arcade Fire, Randy Newman, Tim & Struppi, Lana Del Rey, Billy Joel, War On Drugs, Metallica uvm. in ROLLING STONE im August 2017 - Titelthema: Elvis Presley + exklusive Vinyl-Single

01.11.2016:  Mit „Sonderlust“ präsentiert Kishi Bashi ein geradezu cineastisches Klanguniversum. Kein Wunder: Der Pop-Alchemist lernte von John Williams. in Kishi Bashi hat die außerirdischste Pop-Platte des Jahres gemacht

09.06.2016:  Kürzlich habe ich mal wieder Schallplatten aufgelegt. In einer Kirche. Ich werde nur noch in Kirchen auflegen. Überhaupt werde ich einige Dinge nur noch in Kirchen tun. Andere wiederum nicht. in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Hall über Quitschau

17.03.2016:  An „Day Of The Dead“ sind Gaststars wie Wilco, Mumford And Sons, Justin Vernon, The War on Drugs, The Flaming Lips und Anhoni beteiligt. in The National bringen Tribute-Album für The Grateful Dead heraus - unzählige Gaststars dabei

18.12.2015:  Leonardo DiCaprio hat sich zum ersten Mal über das Gerücht geäußert, während Dreharbeiten von einer Bärin sexuell belästigt worden zu sein – und nennt die Geschichte absurd in Leonardo DiCaprio über Vergewaltigung von einer Bärin: „Das ist so absurd!“

13.10.2015:  Anlässlich des nationalen Coming-Out-Tages teilte Rostam Batmanglij die Erinnerung an sein eigenes Coming-Out in Vampire Weekend: Rostam Batmanglij erzählt von seinem Coming-Out

Reviews zu Grizzly Bear


  • Grizzly Bear - „Veckatimest“

    Die Zeiten, in denen so genannte Independent-Künstler auf drei Akkorden herumdengelten und dann alles auf einem Anrufbeantworter aufnahmen, sind lange vorbei. Wenn einen heute irgendwo neue, ambitionierte, erhabene, komplexe Musik ergreift, ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie- der Technologie sei Dank- in irgendeiner mietpreisgebundenen Kleinstwohnung aufgenommen wurde. „Yellow House“, das letzte Album des Quartetts Grizzly […]