Artrock-Festival: AC/DC-Schlagzeuger Chris Slade mit dabei


von

Im April hätte in Reichenbach das Artrock-Festival stattfinden sollen, wegen Corona war das aber nicht möglich. Nun wird das Event vom 18-20. September nachgeholt, wobei das halbe Line-Up neu ist. Momentan sind 18 Bands aus acht Ländern mit dabei.

Neun Bands aus dem April blieben erhalten, neun neue Bands sind geholt worden – das erfordert ein erhebliches Maß an Planung.

Chris Slade, The Animals & Friends, Stern-Combo Meißen und Weitere

Mit dabei: The Animals & Friends, Stern-Combo Meißen und The Chris Slade Timeline, in der der Schlagzeuger die Greatest Hits seiner Karriere zum Besten gibt, darunter natürlich auch AC/DC-Tracks. Die polnische Band Retrospective und die Briten von League Of Lights sind auch mit dabei, ebenso M.A.Y.A. aus Ungarn. Amarok, Broekhuis, Keller & Schönwälder, Polis, Maschine, Siena Root, die Italiener der Andrea Braido Band und Chandelier. Der Sonntag wird von Melli Mau & Martin Schnella, Ubi Maior. Crystal Palace, Overhead und Kee Marcello bespielt, bevor Chris Slade als Headliner die Veranstaltung ausklingen lässt.