Highlight: 8 Fakten über Lizzo: Was Sie über das musikalische Multitalent wissen müssen

Beck hat die ersten Songs im Paisley Park aufgenommen, seit Prince tot ist

Beck hat mit „The Paisley Park Sessions“ eine neue EP veröffentlicht. Es ist die erste Musik, die seit dem Tod von Prince im Jahr 2016 in seinem berühmtem Studio A auf seinem Anwesen aufgenommen wurde.

Die drei Songs umfassende EP umfasst neu aufgenommene Versionen von Becks „Where It’s At“ und „Up All Night“ sowie ein Medley von Prince-Hits wie „Raspberry Beret“, „When Doves Cry“, „Kiss“ und „1999“.

„The Paisley Park Sessions“ auf Amazon.de kaufen

Die neue EP von Beck ist allerdings nicht überall erhältlich. Sie wurde exklusiv auf Amazon Music veröffentlicht und kann auch nur dort gehört werden. Ein Video, das während der Sessions gedreht wurde, gibt aber einen ersten Einblick.

„Ich habe den Namen Paisley Park schon gehört, als ich ein Kind war und mir diesen Ort nur vorstellen konnte. Es ist etwas Besonderes, hier zu sein“, so Beck über die Erfahrung. „Jedes Studio hat sein eigenes Innenleben, seine besondere Energie, man fühlt sich sehr kreativ dort. Ich hatte keine Erwartungen an das, was ich wollte, ich kam einfach hier rein und schaute, wohin es mich führte, und es war am Ende sehr überraschend.“

„The Paisley Park Sessions“ erscheint nur wenige Tage vor Becks neuer Studioplatte „Hyperspace“ (22. November).


Beck: „Bin kein Scientologe“

Beck sagt, er sei kein Scientologe mehr. Das Statement fiel – sollte man sagen: pünktlich oder rechtzeitig? – zur Veröffentlichung seiner neuen Platte „Hyperspace“ am 22. November. Der Musiker soll rund 20 Jahre Anhänger der umstrittenen Gruppierung gewesen sein, die sich selbst als Religion bezeichnet. 2008 sagte er, dass schon sein Vater Scientology „praktizierte“ und die Lehren des Sci-Fi-Autoren und Scientology-Gründers L. Ron Hubbard immer schon ein Teil seines Lebens gewesen seien. Im Gespräch mit dem Sydney Morning Herald zum neuen Werk sagte Beck jedoch: „Ich denke, es gibt ein Missverständnis: dass ich Scientologe bin. Ich bin kein Scientologe. Ich habe…
Weiterlesen
Zur Startseite