Highlight: Besser Denken! Die beste Musik zum Lernen und Studieren

So wurden sie zu Hits: Die 10 besten Songs aus Werbespots

José González – „Heartbeats“

Mittlerweile schon längt überholt, doch zu seiner Zeit massiv beworben. Ein Full-HD-Fernseher von Sony. Die Flummis in den Straßen San Franciscos werden grandios durch José González‘ Version des Songs „Heartbeats“ untermalt. Ursprünglich stamm das Lied von dem schwedischen Synthie-Pop-Duo The Knife. González schaffte durch den Deal mit Sony seinen internationalen Durchbruch. Bis ist er heute vor allem für „Heartbeats“ bekannt.

Heartbeats von José González jetzt bei Amazon.de bestellen

Feist – „1,2,3,4“

Die Kanadierin Leslie Feist verdankt Apple und der Werbung für den iPod-Nano aus dem Jahr 2007 eine gehörige Portion ihres Erfolgs. „1,2,3,4“ ist ein treffendes Beispiel für das Können der Songwriterin und Sängerin, das durch den Spot einen kräftigen Rückenwind erhielt. Vor der Ausstrahlung der Reklame dümpelte der Song mit ein paar tausend Downloads bei iTunes herum. Danach stiegen die Zahlen rapide in die Höhe. Heute wurde er viele Million Mal heruntergeladen oder gestreamt. Zwei Grammy-Nominierungen und eine Performance in der „Sesamstraße“ stehen außerdem zu Buche.

1,2,3,4 von Feist jetzt bei Amazon.de bestellen

Empire Of The Sun – „We Are The People“

Die Werbespots von Vodafone gehören seit vielen Jahren zu den heißesten Kandidaten für einen Karriere-Boost. Neben The Dandy Warhols, Capital Cities oder Gypsy & The Cat profitierten davon vor allem Empire Of The Sun aus Australien. Mit dem Song „We Are The People“ landeten sie 2010 ihren mit Abstand größten Hit. Nach dem riesigen Erfolg des Liedes aus der Vodafone-Werbung konnten sie nie wieder an diese Sphären heranreichen.

We Are The People von Empire Of The Sun jetzt bei Amazon.de bestellen.

Lykke Li – „I Follow Rivers“

Fußball und Musik sind eine starke Verbindung. Nicht zuletzt The White Stripes können ein Lied davon singen. Im wahrsten Sinne des Wortes. 2012 wurde „I Follow Rivers“ von Lykke Li für die Fernsehübertragung des Finales der UEFA Champions League lizensiert und damit einem Millionenpublikum präsentiert. 5-fach Gold, die Nummer eins der deutschen Single-Charts und eine Menge Aufmerksamkeit waren die Konsequenz.



Besser Denken! Die beste Musik zum Lernen und Studieren

Klassische Musik Wenn man an Musik zum Arbeiten denkt, gelangt man schnell zu verschiedenen Werken der klassischen Musik. Sinfonien, Sonaten, Konzerte und weitere Gattungen der Klassik bieten eine hervorragende Grundlage, um die Gedanken in die richtige Bahn zu lenken. Die Musik lässt sich Zeit, sie nimmt die Hörerin oder den Hörer mit auf eine akustische Reise, vor allem wenn es sich dabei um Programm-Musik handelt. Hierbei stehen die Töne in Verbindung zu außermusikalischen Aspekten wie Bildern oder der Natur. Bekannte Beispiele sind „Die Moldau“ von Bedrich Smetana oder „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi. Natürlich muss es sich nicht zwangsläufig um Programm-Musik…
Weiterlesen
Zur Startseite