Highlight: ROLLING STONE hat gewählt: Die besten Alben des ersten Halbjahres 2019

Billie Eilish singt den neuen James-Bond-Song zu „No Time To Die“

Die James-Bond-Produzenten hätten da wohl einen echten Coup gelandet: den kommenden, noch unbetitelten Titelsong des nächsten 007-Abenteuers soll Billie Eilish singen. Die 18-jährige wäre damit nicht nur jüngste Bond-Interpretin aller Zeiten, die Broccoli-Familie hätte sich damit auch einen echten Superstar geangelt. Jemand, der in derselben Liga spielt wie Adele („Skyfall“), Paul McCartney („Live and Let Die“) und Madonna („Die Another Day“).

Die Fanseite MI6 vermeldete den Deal. Ob Eilishs Beitrag, so wie „Bond 25“, den Titel „No Time To Die“ tragen wird, ist noch unklar. Ebenso, ob Soundtrack-Komponist Hans Zimmer am Lied mitschreiben wird. Der Film startet am 02. April in den deutschen Kinos.


IMA 2019: In der Kategorie BEGINNER gewinnt Billie Eilish

>>> Highlights und Gewinner IMA 2019! IMA für Billie Eilish! Der Preis in der Kategorie BEGINNER geht an den 17-jährigen Shooting Star. „Do I Feel Like a Beginner? No!“ sagt sie mit einem Lachen, zugeschaltet in die Verti Music Hall. Billie Eilish Eine 17-Jährige aus Los Angeles führt der Popwelt vor, wie im digitalen Zeitalter Karrieren gemacht werden. Im November 2015 lud Billie Eilish den Song „Ocean Eyes“, eine Zusammenarbeit mit ihrem älteren Bruder Finneas O’Connell, auf der Online-Musikplattform SoundCloud hoch. Der Song ging viral, Eilish wurde zur Internet-Sensation (mit mittlerweile über 37 Millionen Followern auf Instagram). Daraufhin wurde das…
Weiterlesen
Zur Startseite