Bruce Willis beendet Karriere: Was ist Aphasie?


von

Für Bruce Willis bedeutet eine plötzliche Erkrankung das Ende seiner Karriere. Wie seine Familie nun bekannt gegeben hat, leidet der Schauspieler an Aphasie. Der 67-Jährige ist dadurch nicht mehr in der Lage, seinem Beruf nachzugehen.

Seine Angehörigen haben ein Statement auf Instagram veröffentlicht, in dem sie erklären, wie es um den „Stirb Langsam“-Star steht. „Als Familie möchten wir mitteilen, dass unser geliebter Bruce einige gesundheitliche Probleme hatte, und dass bei ihm kürzlich eine Aphasie diagnostiziert wurde, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt. Aus diesem Grund und nach reiflicher Überlegung zieht sich Bruce von seiner Karriere zurück, die ihm so viel bedeutet hat. Dies ist eine wirklich schwierige Zeit für unsere Familie, und wir sind Ihnen für Ihre anhaltende Liebe, Ihr Mitgefühl und Ihre Unterstützung sehr dankbar. Wir stehen dies als starke Familieneinheit durch und wollten seine Fans mit einbeziehen, weil wir wissen, wie viel er euch bedeutet, genauso wie ihr ihm. Wie Bruce immer sagt: „Tob dich aus“, und gemeinsam haben wir vor, genau das zu tun.“
Unterzeichnet ist die Erklärung mit „Emma, Demi, Rumer, Scout, Tallulah, Mabel, & Evelyn“.

Bruce Willis krank: Was bedeutet Aphasie?

Als Aphasie wird eine Sprachstörung bezeichnet, die laut der Informations- und Selbsthilfeseite Aphasiker.de in 85 Prozent der Fälle durch einen Schlaganfall verursacht wird. „Betroffene sind nicht mehr in der Lage, gut zu sprechen, Sprache zu verstehen, zu lesen oder zu schreiben. Oft ist dieses mit Wortfindungsschwierigkeiten verbunden.“ Außerdem sei die Fähigkeit erschwert, Zusammenhänge in Sätzen und Texten zu erkennen. Erinnerungen und persönliche Erfahrungen gehen jedoch nicht verloren.

Vor allem die linke Großhirnhälfte und die Hirnrinde sind geschädigt. Es kann auch zu Aufmerksamkeits- und Motorikproblemen kommen. Ein Arbeiten und Leben, wie es Bruce Willis gewohnt war, ist seiner Familie zufolge nicht mehr möglich. Wie stark die Symptome der Erkrankung bei ihm ausgeprägt sind, ist nicht klar. Bis vor Kurzem war Willis noch vor der Kamera zu sehen. Mehrere Filme sind abgedreht oder befinden sich in der Post-Production.

Bitter: Erst kürzlich hatten sich die Veranstalter der Goldenen Himbeere noch mit der Einführung einer neuen Kategorie über die Schauspielkünste ausgelassen.